FIFA Beach-Soccer-Weltmeisterschaft Russland 2021™

FIFA Beach-Soccer-Weltmeisterschaft Russland 2021™

19 August - 29 August

Russland 2021™

Feuervogel ziert offizielles Emblem von Russland 2021™

The Official Emblem of the FIFA Beach Soccer World Cup Russia 2021™.

Ein Jahr vor dem Finale der FIFA Beach-Soccer-Weltmeisterschaft Russland 2021™ haben die FIFA und das lokale Organisationskomitee heute, am 29. August 2020, direkt aus der Moskauer Metro sowie online das offizielle Emblem präsentiert.

Das Emblem zeigt einen Feuervogel – eine traditionelle Figur aus russischen Märchen –, wie er auf einer Kuppel, die an die berühmte Basilius-Kathedrale erinnert, mit einem Beach-Soccer-Spieler energisch um den Ball kämpft. Das mythologische Wesen verkörpert Feuer, Licht und Sonne und steht symbolisch für das Streben nach Ruhm und Sieg. Design und Farben sind dabei stark an die Architektur und an die Motive Russlands angelehnt und verfügen über einen zeitgenössischen Touch, der Energie, Freude und Wärme ausstrahlt.

Die neun Millionen Pendler Moskaus können den Feuervogel eine ganze Woche lang auf einem der über 6200 Bildschirme der städtischen U-Bahn betrachten. Für die Fans aus aller Welt wird die Animation auf den Social-Media-Kanälen der FIFA zum Leben erweckt.

"Wir haben eng und intensiv mit der FIFA zusammengearbeitet und nun eine gute Grundlage geschaffen, um nächsten Sommer alle Fans dieses einzigartigen Sports bei uns willkommen zu heißen. Unser Land hat viel in den Beach-Soccer investiert, weshalb es uns eine große Ehre ist, nach der Europa-Qualifikation und zahlreichen Superfinals der Euro Beach Soccer League nun auch die FIFA Beach-Soccer-Weltmeisterschaft im eigenen Land auszutragen. Dieses Turnier ist nicht nur für unser Team von enormer Bedeutung, sondern wird auch die Entwicklung des Beach-Soccers im ganzen Land weiter vorantreiben", meinte Alexander Alajew, Generalsekretär des russischen Fussballverbands.

„Die FIFA Beach-Soccer-Weltmeisterschaft wird eine ebenso fröhliche und festliche Atmosphäre bieten wie die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft vor zwei Jahren“, ist Jean-François Pathy, Direktor der FIFA-Marketing-Subdivision, überzeugt. "Dieses Emblem vereint Russlands reichhaltige Geschichte, die Energie des Beach-Soccers und das Vermächtnis der WM 2018. Wir freuen uns, den Countdown bis zum Finale auf diese Art und Weise zu starten", so Pathy weiter.

Dies wird die elfte Ausgabe der FIFA Beach-Soccer-Weltmeisterschaft™ sein; die erste fand im Jahr 2005 in Rio de Janeiro statt. Die letzte Beach-Soccer-WM ging 2019 in Asunción (Paraguay) über die Bühne, wobei sich Portugal mit einem 6:4-Sieg im Finale gegen Italien zum zweiten Mal zum Weltmeister krönte.

Im nächsten Jahr werden insgesamt 16 Teams aus der ganzen Welt am Turnier teilnehmen, das vom 19. bis 29. August 2021 in Moskau stattfindet.

Mehr zu diesem Thema erfahren

Empfohlene Artikel

 Madjer of Portugal poses for a photo

FIFA Beach-Soccer-WM 2019

Paraguay 2019 aus dem Blickwinkel von vier Legenden

10 Jan 2020

The FIFA Beach Soccer World Cup trophy

FIFA Beach-Soccer-WM 2019

Stilduelle und Torhüter im Blickpunkt

17 Apr 2020

Quartett schreibt in Paraguay 2019 Geschichte

FIFA Beach-Soccer-WM 2019

Quartett schreibt in Paraguay 2019 Geschichte

10 Jan 2020