FIFA Beach-Soccer-Weltmeisterschaft 2017

Erster Sieg für Tahiti

(FIFA.com)

=== DO NOT REMOVE THIS LINE === PART-BEGIN: TYPE:customentity ID:4eda47b9-4404-4420-922f-47acf4b26591

=== DO NOT REMOVE THIS LINE === PART-END

=== DO NOT REMOVE THIS LINE === PART-BEGIN: TYPE:markdown ID:175e7932-7805-41de-b68f-373afb9d637c

  • Tahiti nach ersten Punkten wieder im Rennen
  • Hattrick von Japans Takuya Akaguma reicht nicht
  • Nächste Spiele (Gruppe D): Tahiti - Polen und Brasilien - Japan (2. Mai)

In einem hart umkämpften Duell in der Gruppe D hat Tahiti gegen Japan bei der FIFA Beach-Soccer-WM Bahamas 2017 den ersten Sieg eingefahren. Die Samurai Blue hielten die Partie bis kurz vor Schluss dank Takuya Akaguma spannend, der gleich dreimal den Ausgleich erzielen konnte. Schlussendlich sorgte Raimana Li Fung Kuee für den 4:3-Endstand für die Insulaner.

=== DO NOT REMOVE THIS LINE === PART-END

Empfohlene Artikel

FIFA Beach-Soccer-Weltmeisterschaft 2017

Bahamas 2017: Tag 4

30 Apr 2017