FIFA Beach-Soccer-WM 2015

Tahiti müht sich zum Sieg gegen WM-Neuling

(FIFA.com)

Tahiti hatte im Auftaktspiel der FIFA Beach-Soccer-WM 2015 mehr Mühe als erwartet. Gegen den Debütanten aus Madagaskar setzte sich der WM-Vierte von 2013 mit 4:3 durch. Der Außenseiter ging durch Damely und Tina in den ersten 105 Sekunden früh mit 2:0 in Führung, ehe Tahiti ebenfalls per Doppelschlag ausglich. Die erneute Führung Madagaskars glich Naea Bennett noch vor der ersten Drittelpause aus. Der zweite Abschnitt gestaltete sich weitaus unspektakulärer, doch immerhin gelang den Tiki Toa die 4:3-Führung. Im letzten Drittel verflachte die Partie und blieb torlos. Am zweiten Spieltag der Gruppe D trifft Tahiti am Sonntag, 12. Juli, auf Paraguay. Zuvor hat es Madagaskar mit Titelverteidiger Russland zu tun.

Empfohlene Artikel

FIFA Beach-Soccer-Weltmeisterschaft

Video-Highlights: Tahiti - Madagaskar (FIFA Beach-...

10 Jul 2015

FIFA Beach-Soccer-Weltmeisterschaft

FIFA Beach-Soccer-WM 2015: Tahiti - Madagaskar

10 Jul 2015