FIFA-Arabien-Pokal 2021™

FIFA-Arabien-Pokal 2021™

30. November - 18. Dezember

FIFA-Arabien-Pokal Katar 2021™

Spannende Duelle und Klassiker beim Arabien-Pokal

FIFA Arab Cup Qatar 2021 Official Draw
© Getty Images
  • Die Auslosung für den FIFA Arabien-Pokal 2021 ergab interessante Duelle
  • Zwei Trainer treten gegen ihre früheren Teams an – Ägypten und Algerien erneuern ihre Rivalität
  • In Katar kommt es zu einer Neuauflage des ersten rein arabischen FIFA WM-Spiels

Die Auslosung für den FIFA Arabien-Pokal Katar 2021™ am Dienstag im Katara-Opernhaus in Katars Hauptstadt Doha ergab zahlreiche interessante Duelle, die ein Jahr vor der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Katar 2022™ eine spannende Generalprobe erwarten lassen. Zu den besonderen Leckerbissen zählen die Spiele Algerien gegen Ägypten und Marokko gegen Saudiarabien sowie ein mögliches Aufeinandertreffen von Palästina und Jordanien.

Der FIFA Arabien-Pokal 2021 wird das erste rein arabische FIFA-Turnier. Das Endspiel wird wie auch das Finale der FIFA Fussball-WM ein Jahr später am 18. Dezember stattfinden, dem Nationalfeiertag Katars. Die teilnehmenden Teams treten in sechs Stadien für die FIFA Fussball-WM Katar 2022™ an.

Ahmed Hassan of Egypt challenges Karim Ky Ziani of Algeria
© Getty Images

Große Spannung vor dem Duell zwischen Algerien und Ägypten

Zwischen Algerien und Ägypten besteht eine überaus intensive Rivalität, sowohl auf Vereinsebene wie auch bei den Nationalteams. Beide Nationen haben sich jeweils gegenseitig in der WM-Qualifikation aus dem Rennen geworfen. Nachdem Algerien 1982 in Spanien und 1986 in Mexiko zwei Mal in Folge bei WM-Endrunden dabei war, durchkreuzten die Ägypter die Hoffnungen des nordafrikanischen Rivalen auf eine dritte Teilnahme in Serie 1990 in Italien. Auf einen 1:0-Sieg im Heimspiel in Kairo folgte ein torloses Remis in Algier.

2009 endete das Duell anders herum. Ägypten hatte zwar eine herausragende Fussballergeneration rund um Mohamed Aboutrika am Start. Doch Algerien war mit Karim Ziani, Antar Yahia undMadjid Bougherra ebenfalls stark besetzt undsetzte sich gegen den großen Rivalen durch. Nachdem beide Teams die Qualifikationsgruppe mit völlig identischer Bilanz abgeschlossen hatten, wurde ein Entscheidungsspiel in der sudanesischen Stadt Omdurman nötig. Antar Yahia war an diesem Abend der Matchwinner und brachte Algerien mit seinem spielentscheidenden Tor nach 24 Jahren zurück auf die größte Fussballbühne der Welt.

Nabil Maaloul, Head coach of Tunisia sings the national anthem
© Getty Images

Renard und Maaloul gegen ihre früheren Arbeitgeber

Für die Trainer Herve Renard und Nabil Maaloul stehen beim FIFA Arabien-Pokal ganz besondere Partien auf dem Programm. Renard, der von 2016 bis 2019 Nationaltrainer Marokkos war und das Team nach 20 Jahren Wartezeit zur FIFA Fussball-WM Russland 2018™ führte, steht mittlerweile bei Saudiarabien am Ruder. Der Franzose dürfte den Gegner somit sehr gut kennen, wenn seine Schützlinge im Dezember gegen Marokko antreten.

Tunesiens Trainer Maaloul steht eine ganz ähnliche Erfahrung bevor. Nachdem er das Team seines Heimatlandes zur WM 2018 nach Russland führte, ist er nun Trainer Syriens, das mit den Adlern von Karthago in einer Gruppe landete. Die Aussicht auf ein Duell gegen zahlreiche Spieler, die er sehr gut kennt, ist für ihn eine besondere Situation.

Tahar El Khajeh of Morocco with, daneben Saeed of Saudi Arabia

Marokko und Saudiarabien sorgen für Erinnerungen an die WM 1994

In der arabischen Welt ist das Aufeinandertreffen von Marokko und Saudiarabien bei der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft USA 1994™ bis heute unvergessen. Schließlich war es das erste rein arabische Spiel bei einer WM-Endrunde. Saudiarabien siegte damals mit 2:1 durch Tore von Sami Al-Jaber und Fuad Anwar. Für Marokko traf Mohamed Chaouch. Die Erinnerung an dieses historische Spiel wird durch das neuerliche Duell der beiden Kontrahenten in Doha aufgefrischt.

Mögliches Aufeinandertreffen von Palästina und Jordanien

Jordanien und Palästina müssen sich ihren Platz beim Turnier noch durch Erfolge in ihren Qualifikationsspielen sichern. Gelingt dies beiden Kontrahenten, treffen Sie in Gruppe C aufeinander, in der bereits Marokko und Saudiarabien als weitere Gegner warten. Es wäre ein historisches Aufeinandertreffen zwischen den Nachbarn mit starken historischen und gesellschaftlichen Verflechtungen und zwei Teams, die sich sehr gut kennen.

FIFA Arab Cup Qatar 2021 Official Draw
© Getty Images

Zitate

"Ich habe sehr schöne Erinnerungen an meine Zeit als Trainer Marokkos. Das Spiel gegen die Marokkaner bedeutet mir sehr viel, denn dieses Land hat für immer einen Platz in meinem Herzen. Ich war drei Jahre lang dort. Es war eine großartige Zeit mit einem tollen Team und uneingeschränkter Unterstützung durch den marokkanischen Fussballverband. Doch das alles ist Vergangenheit. Jetzt bin ich Trainer von Saudiarabien und blicke in die Zukunft. Ich hoffe, es mit meinem Team zur FIFA Fussball-WM Katar 2022™ zu schaffen."

Hervé Renard (Trainer, Saudiarabien)

"Das Turnier ist eine fantastische Gelegenheit für alle arabischen Teams, was die Konkurrenzfähigkeit und die Vorbereitung angeht, insbesondere für die afrikanischen Teams, die im Januar 2022 beim CAF Afrikanischen Nationen-Pokal und Ende des Jahres bei der WM in Katar dabei sein werden. Zugleich bietet das Turnier den Organisatoren in Katar eine perfekte Gelegenheit, die Einrichtungen für die WM zu testen und sicherzustellen, dass alle Stadien und Anlagen für das wichtigste Fussballturnier der Welt bereit sind."

Wael Gomaa (Ex-Verteidiger, Ägypten)

Statistik

6 – So viele Stadien für die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Katar 2022™ werden beim FIFA Arabien-Pokal 2021 genutzt. Die 16 teilnehmenden Mannschaften können somit in WM-Stadien spielen, ein Jahr bevor das größte Fussballfest der Welt erstmals im Nahen Osten stattfindet.

Mehr zu diesem Thema erfahren

Empfohlene Artikel

FIFA Arab Cup Qatar 2021 Official Draw

FIFA-Arabien-Pokal Katar 2021™

Auslosung als Auftakt zu einem spannenden Turnier

27 Apr 2021

FIFA President Gianni Infantino speaks on stage during the FIFA Arab Cup Qatar 2021 Official Draw

FIFA-Arabien-Pokal 2021™

Die Auslosung des FIFA-Arabien-Pokal 2021™ im Video

27 Apr 2021

A Saudi Arabia and an Egypt fan enjoy the pre match atmosphere

FIFA Arabien-Pokal 2021™

Der FIFA Arabien-Pokal 2021™ in Zahlen

26 Apr 2021