FIFA-Arabien-Pokal 2021™

FIFA-Arabien-Pokal 2021™

30. November - 18. Dezember

FIFA-Arabien-Pokal 2021™

Die Auslosung des FIFA-Arabien-Pokal 2021™ im Video

Der Countdown zum historischen FIFA-Arabien-Pokal 2021™ erreicht heute (Dienstag, 27. April) einen wichtigen Meilenstein, als die Auslosung stattfand und Sie das Geschehen LIVE mitverfolgen konnten.

Klicken Sie auf den obigen Link, um die Auslosung, die ab 21:00 Uhr Ortszeit (20:00 Uhr MEZ) stattfand, noch einmal zu verfolgen.

An der Auslosung nahmen vier FIFA-Legenden teil: Wael Gomaa (Ägypten), Nawaf Al Temyat (Saudi-Arabien), Haytham Mustafa (Sudan) und Younus Mahmood (Irak) sowie der FIFA-Direktor für Wettbewerbe, Manolo Zubiria.

Das 16-Nationen-Turnier wurde in vier Gruppen mit anschließender K.o.-Phase ausgetragen. Mit von der Partie beim Turnier sind die folgenden 23 Länder: Katar (Gastgeber), Ägypten, Algerien, Bahrain, Dschibuti, Irak, Jemen, Jordanien, Komoren, Kuwait, Libanon, Libyen, Mauretanien, Marokko, Oman, Palästina, Saudiarabien, Somalia, Sudan, Südsudan, Syrien, Tunesien und die Vereinigten Arabischen Emirate.

Die 14 Teams, die in der Aprilausgabe der FIFA/Coca-Cola-Weltrangliste am schlechtesten rangiert sind, werden in folgenden Paarungen sieben Qualifikationsspiele (nur Hinspiel) bestreiten:

  • Oman – Somalia
  • Libanon – Dschibuti
  • Jordanien – Südsudan
  • Bahrain – Kuwait
  • Mauretanien – Jemen
  • Palästina – Komoren
  • Libyen – Sudan

Als wichtiger Test für den Betrieb und die Infrastruktur der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Katar 2022™ findet es im selben Zeitraum statt wie die WM-Endrunde im Jahr darauf. Die Endspiele sowohl des FIFA-Arabien-Pokals 2021™ als auch der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022™ finden jeweils am 18. Dezember statt, der in Katar Nationalfeiertag ist.

FIFA Arab Cup Qatar 2021 Pots

Mehr zu diesem Thema erfahren

Empfohlene Artikel