Über die FIFA

Infantino blickt auf ereignisreiches 2019 zurück

(YouTube)

31 Dez 2019

FIFA-Präsident Gianni Infantino blickt auf das Jahr 2019 zurück, welches er "Das Jahr der Frauen" nannte.

Die letzten zwölf Monate verdienen für ihn diese Bezeichnung, "wegen der immensen Bedeutung der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft™ für den Frauenfussball und auch wegen all der großen Fortschritte, die wir bei Themen wie Gleichberechtigung, Diskriminierung und Rolle der Frauen in der Gesellschaft gemacht haben."