Über die FIFA

Fussball am ersten Arbeitstag des Präsidenten im Mittelpunkt

(YouTube)

29 Feb 2016

Am ersten regulären Arbeitstag des neuen FIFA-Präsidenten Gianni Infantino gab es viel Regen, durchnässte Fussballstiefel und immer wieder brandete Torjubel auf, denn einige der bekanntesten Namen aus der Welt des Fussballs waren nach Zürich gekommen, um ein neues Kapitel in der Geschichte der FIFA aufzuschlagen. Aus diesem Anlass wurde im Home of FIFA ein kleines Turnier mit Siebener-Teams ausgespielt. In den vier Teams standen zahlreiche weltbekannte Stars wie Fabio Cannavaro, Deco, Luis Figo, Fernando Hierro, Melanie Leupolz, Paolo Maldini, Geremi Njitap, Clarence Seedorf, Julia Simic, Kelly Smith und David Suazo.