Unabhängige Ethikkommission

Rechtsprechende Kammer

Pressemitteilung

Governance

Rechtsprechende Kammer der unabhängigen Ethikkommission sanktioniert Ibrahim Chaibou

The FIFA logo
© Getty Images

Die rechtsprechende Kammer der unabhängigen Ethikkommission hat Ibrahim Chaibou, einen ehemaligen internationalen Schiedsrichter, der Annahme von Bestechungsgeldern und damit des Verstoßes gegen das FIFA-Ethikreglement schuldig gesprochen.  

Gegen Ibrahim Chaibou wurde folglich eine lebenslange Sperre für alle nationalen und internationalen Fussballtätigkeiten (administrativ, sportlich und anderweitig) verhängt. Zudem wurde gegen ihn eine Geldstrafe von USD 200 000 ausgesprochen.

Der Entscheid wurde Ibrahim Chaibou am 22. Januar 2019 mit Inkrafttreten der Sperre mitgeteilt.