Governance

FIFA Präsident legt Amt bei außerordentlichem Wahl-Kongress nieder

FIFA President Sepp Blatter speaks during a press conference at the headquarters of the world's football governing body in Zurich on June 2, 2015.
© AFP

FIFA Präsident Blatter hat heute, 2. Juni 2015, bei einer Pressekonferenz in Zürich verkündet, sein Amt bei einem außerordentlichen Wahl-Kongress niederzulegen. Bis zu dieser Wahl wird er seine Aufgaben weiter wahrnehmen.

Der FIFA Präsident hat darüber hinaus ein bedeutsames Reformprogramm unter der Leitung von Domenico Scala, unabhängiger Vorsitzender der Audit– und Compliance-Kommission, angekündigt.

Weitere Details können den Ausführungen des FIFA Präsidenten (in englisch und französisch) sowie von Domenico Scala (englisch) entnommen werden.

Alle verwandten Dokumente

Empfohlene Artikel