Pressemitteilung

Fédération Internationale de Football Association

FIFA-Strasse 20 - P.O. Box - 8044 Zurich - Switzerland

Tel: +41-(0)43-222 7777

Über die FIFA

Beginn des Bewerbungsverfahrens für die FIFA Beach-Soccer-Weltmeisterschaft 2021

© FIFA.com

Die FIFA hat heute das Bewerbungsverfahren für die FIFA Beach-Soccer-Weltmeisterschaft 2021 lanciert und zu diesem Zweck eine Übersicht mit wichtigen Informationen an alle FIFA-Mitgliedsverbände verschickt. Diese können nun bis zum 5. Juni 2019 ihr Interesse an der Ausrichtung des Turniers bekunden, indem sie die ausgefüllte und unterzeichnete Interessenerklärung zurücksenden.

Weitere wichtige Termine im Bewerbungsverfahren:

  • 7. Juni 2019: Versand der Bewerbungs- und Veranstaltungsunterlagen an die Mitgliedsverbände, die ihr Interesse erklärt haben
  • 1. Juli 2019: Frist für die Mitgliedsverbände, ihr Interesse an einer Kandidatur zu bestätigen, indem sie die unterzeichneten allgemeinen Geschäftsbedingungen für das Bewerbungsverfahren einreichen
  • 30. August 2019: Eingabefrist für die definitiven Bewerbungen, einschließlich aller unterzeichneten Bewerbungs- und Veranstaltungsunterlagen (Veranstaltungsvertrag, Spielortvertrag, Stadionvertrag, Regierungsgarantien usw.)
  • 4. Quartal 2019: Bezeichnung des Ausrichters durch den FIFA-Rat

Die diesjährige FIFA Beach-Soccer-Weltmeisterschaft findet vom 21. November bis zum 1. Dezember in Paraguay statt, das damit seine Premiere als Veranstalter eines FIFA-Wettbewerbs feiert.

Alle verwandten Dokumente