;

SAVICEVIC Dejan

Funktion
Mitglied
Nationalität
MNE
Montenegro
Konföderation
UEFA
Geburtsdatum
15 September 1966
FIFA-Ratsmitglied seit
2017

Dejan Savicevic gilt als bester montenegrinischer Fussballer aller Zeiten. Wer in den 1990er Jahren den europäischen Fussball verfolgte, kann sich noch gut an ihn als aktiven Spieler erinnern. Savicevic glänzte meist in der Spielmacherrolle und bestritt mit Jugoslawien die FIFA WM-Endrunden 1990 und 1998. 1991 gewann er mit Roter Stern Belgrad den Europapokal. Später wechselte er zum AC Mailand, wo er drei Mal in Folge die italienische Meisterschaft und 1994 auch die UEFA Champions League gewann. Nach dem Ende seiner aktiven Karriere 2001 war Savicevic von 2001 bis 2003 Trainer der Nationalmannschaft von Serbien und Montenegro. Seit 2004 ist er Präsident des Fussballverbandes von Montenegro (FSCG).