;

Berufungskommission

  1. Die Berufungskommission setzt sich aus einem Vorsitzenden, einem Vizevorsitzenden und der als notwendig erachteten Anzahl Mitglieder zusammen. Der Vorsitzende und der Vizevorsitzende müssen über eine juristische Ausbildung verfügen.

  2. Die Kommission handelt nach dem FIFA-Disziplinarreglement. Sie entscheidet in Anwesenheit von mindestens drei Mitgliedern. In besonderen Fällen kann der Vorsitzende alleine entscheiden.

  3. Die Berufungskommission ist für die Behandlung von Berufungen gegen Entscheide der Disziplinarkommission zuständig, die die Reglemente der FIFA nicht als endgültig bezeichnen.

  4. Die Entscheide der Berufungskommission sind endgültig und für alle betroffenen Parteien verbindlich. Vorbehalten bleibt die Berufung beim Court of Arbitration for Sport (CAS).

Vorsitzender
BODSTROM Thomas
SWE
Schweden
Stellvetretender vorsitzender
EGGLESTON Neil
USA
USA
Mitglied
AL ANSARI Salman
QAT
Katar
ALBERTO SIMANGO
MOZ
Mosambik
ANDREASEN Christian
FRO
Färöer
ATANGANA Jean-Louis
CMR
Kamerun
CUNLIFFE F Randall
GUM
Guam
GARZA Victor
MEX
Mexiko
GONZALEZ Laureano
VEN
Venezuela
KAKARAYA Dan
PNG
Papua-Neuguinea
PATON Andres
ARG
Argentinien
RAM Samuel
FIJ
Fidschi
SMITH Oliver
TCA
Turks-und Caicos-Inseln
ZAKHAROVA Larissa
RUS
Russland

Juristische Organe