;

Schiedsrichter

Referees
© FIFA.com

Mission

Da Fussball eine globale Sportart ist, müssen die Spielregeln auf der ganzen Welt in gleicher Weise interpretiert und angewandt werden. Aus diesem Grunde bildet die FIFA ihre Schiedsrichter kontinuierlich aus, damit deren Leistungen immer besser und die Spielregeln überall gleich angewandt werden.

Ziele

  • Organisation von Kursen und Seminaren für Instruktoren, Schiedsrichter und Schiedsrichterassistenten auf internationaler, nationaler und regionaler Ebene
  • Definition grundlegender Kriterien und Anforderungen für Instruktoren von Schiedsrichtern und Schiedsrichterassistenten
  • Erstellung und Aktualisierung von Lehrprogrammen und Kursunterlagen
  • Verabschiedung von Richtlinien betreffend technische Unterstützung für Schiedsrichter
  • Berufung von Schiedsrichtertrios aus dem gleichen Land oder aus der gleichen Konföderation für Turniere, die von der FIFA organisiert werden
  • Bestimmung von Aufgaben und Verantwortungsbereichen der Mitglieder der Schiedsrichterkommission, der Schiedsrichterexperten sowie der Instruktoren bei Turnieren, die von der FIFA organisiert werden
  • Revision und Aktualisierung der Spielregeln und der Broschüre "Fragen und Antworten" unter Mithilfe des International Football Association Board (IFAB) unter Berücksichtigung moderner Entwicklungen und im Einklang mit der Tradition
  • Erarbeitung und Umsetzung von Programmen zur Ausbildung von Schiedsrichterinnen und Schiedsrichtern für die wichtigsten Turniere der FIFA

Siehe auch

Spielregeln

Siehe auch

Kommission für Schiedsrichter

Siehe auch

2020 Refereeing International Lists
;

Nachrichten