;

Nachrichten

FIFA Guardians™ / Kinderschutz-programm
FIFA Guardians™ / Kinderschutz-programm

FIFA Guardians™ / Kinderschutz-programm

FIFA-Kinderschutzhandbuch für Mitgliedsverbände: In diesem Kinderschutzhandbuch legt die FIFA die wichtigsten Grundsätze und Mindestanforderungen fest, die den Verantwortlichen und Organisatoren im Fussball helfen, ein sicheres und förderliches Umfeld für die jüngsten Mitglieder der Fussballfamilie zu schaffen.

ENTDECKEN

Yakubu Ayegbenis Mission in Malawi

Yakubu interview module background
Yakubu interview module background

FIFA Foundation

"Diesen Kids gehört die Zukunft"

In seiner ereignisreichen Spielerkarriere hat es Yakubu Ayegbeni in alle Teile der Welt verschlagen. Nach seinem Profidebüt in der nigerianischen Heimat war er in Israel, England, der VR China, Katar sowie in der Türkei aktiv. Damit zählt er zu den am weitesten gereisten und erfahrensten ehemaligen Fussballern des afrikanischen Kontinents.

Nun war er aus ganz besonderem Anlass wieder dort: Vor einiger Zeit wütete Zyklon Idai in Malawi und hinterließ in dem Land eine Spur der Verwüstung. Tausende Menschen wurden von dem tropischen Wirbelsturm schwer getroffen, der zu den schlimmsten seit Beginn der Wetteraufzeichnungen in Afrika und der südlichen Hemisphäre zählte.

Vor diesem Hintergrund besuchte Yakubu Ayegbeni zusammen mit Vertretern der FIFA-Stiftung im Rahmen des FIFA-Legenden-Programms Kinder im Gemeindezentrum des malawischen Ortes Nsanje, in dem viele Betroffene nach der Naturkatastrophe Zuflucht fanden. FIFA.com unterhielt sich anschließend mit Nigerias ehemaligem Nationalstürmer.

Yakubu Ayegbeni hat es in seiner Karriere in alle Teile der Welt verschlagen. Nach seinem Profidebüt in der nigerianischen Heimat war er in Israel, England, der VR China, Katar sowie in der Türkei aktiv.

Vor einiger Zeit wütete Zyklon Idai in Malawi und hinterließ in dem Land eine Spur der Verwüstung. Tausende Menschen wurden von dem tropischen Wirbelsturm schwer getroffen, der zu den schlimmsten seit Beginn der Wetteraufzeichnungen in Afrika und der südlichen Hemisphäre zählte.

Vor diesem Hintergrund besuchte Yakubu Ayegbeni zusammen mit Vertretern der FIFA-Stiftung im Rahmen des FIFA-Legenden-Programms Kinder im Gemeindezentrum des malawischen Ortes Nsanje. FIFA.com unterhielt sich anschließend mit Nigerias ehemaligem Nationalstürmer.

Das komplette Interview
FIFA Legend Yakubu Ayegbeni visiting a community in Malawi affected by Tropical Cyclone Idai

Es ist wunderbar, wie der Fussball ihnen nach dieser schweren Tragödie wieder ein Lächeln ins Gesicht gezaubert hat.

FIFA Legend Yakubu Ayegbeni visiting a community in Malawi affected by Tropical Cyclone Idai
;
360 Grad, maßgeschneiderte Unterstützung für die Fussball-Entwicklung

FIFA-FORWARD-PROGRAMM

360 Grad, maßgeschneiderte Unterstützung für die Fussball-Entwicklung

Das Ziel des FIFA Forward-Programms ist es, die Art der Entwicklung und Unterstützung des Fussballs weltweit zu verbessern, so dass der Sport in jedem Land sein volles Potenzial ausschöpfen kann.

Mehr erfahren
;

FIFA intern

Gemeinsam spielen. Gemeinsam lachen.
Gemeinsam spielen. Gemeinsam lachen.

DIE FIFA-STIFTUNG

Gemeinsam spielen. Gemeinsam lachen.

Fussball ist der beliebteste Sport der Welt und somit einzigartig geeignet, Initiativen zu stärken, die das Leben junger Menschen rund um die Welt verbessern können.

MEHR ERFAHREN
STRATEGIE FÜR DEN FRAUENFUSSBALL
STRATEGIE FÜR DEN FRAUENFUSSBALL

ENTWICKLUNG

STRATEGIE FÜR DEN FRAUENFUSSBALL

Lernen Sie mehr über die global ausgerichtete Strategie der FIFA, mit der das vorhandene Potenzial des Frauenfussballs maximal genutzt werden soll!

Was wir machen
FIFA Trainerinnen-Mentorenprogramm
FIFA Trainerinnen-Mentorenprogramm

FIFA Trainerinnen-Mentorenprogramm

Bei der ersten Auflage des FIFA Trainerinnen-Mentorenprogramms fungieren Gewinner der FIFA Frauen-WM, Gewinner der Auszeichnung The Best – FIFA-Welttrainer – Frauen sowie große Namen des Frauenfussballs als Mentoren für Nachwuchstrainerinnen aus der ganzen Welt.

MEHR ERFAHREN