Nationalität: Guatemala
Geburtsdatum:
3. Dezember 1946
Muttersprache: Spanisch
Weitere Sprachen: -
Wohnort: Guatemala City, Guatemala

Konföderation
CONCACAF

Mitglied des FIFA-Exekutivkomitees seit
2007

Weitere Funktionen im Fussball
Ehemaliger Spieler bei verschiedenen Klubs in Guatemala.
Schatzmeister, Generalsekretär und schließlich Präsident des Fussballverbandes von Guatemala zwischen 1976 und 1990.
Mitglied und Vizepräsident der CONCACAF seit 1986.
Berufungskommission der FIFA.

Beruf
Rechtsanwalt und Notar

Berufliche Laufbahn
In der Eigenschaft als Rechtsanwalt habe ich Banken vertreten und dabei stets meine Tür für die Öffentlichkeit offengehalten. Zudem spielte ich für verschiedene Klubs Fussball, vor allem in meinem Geburtsort. Darüber hinaus begründete ich den Verein Clasicos 16, der im November 2007 sein 50-jähriges Bestehen feiert.

Hobbys
Fussball, Kino und Lesen

Was bedeutet Fussball für Sie?
Mein Leben, denn ich war schon immer ein großer Fan des Fussballs generell.

Welchen Klub haben Sie in Ihrer Kindheit favorisiert?
In meinem Heimatland die Vereine Comunicaciones und Jalapa und natürlich die Nationalmannschaft

Hatten Sie jemals ein Idol im Fussball?
Pelé, Pelé und Pelé. Doch ich mag auch Di Stefano, Zidane, Garrincha und Maradona.

Welche ist Ihre Lieblingserinnerung im Fussball?
Der Tag, an dem ich Torschützenkönig meines Vereins wurde, Clasicos 16.

Welche war Ihre größte Enttäuschung im Fussball?
Keine, denn ich habe schon immer geglaubt, dass sich alles Negative wieder mit etwas Positivem ausgleicht.