BLUE STARS/FIFA YOUTH CUP

Gelungene Premiere für die Frauen

(FIFA.com)
Blue Stars FIFA Youth Cup 2018 - Day 1
© Getty Images
  • ​FC Zürich startet mit zwei Siegen ins Turnier
  • Grasshopper Club erobert ebenfalls die Tabellenspitze
  • Das Finale wird am morgigen Donnerstag ausgetragen und kann per Stream LIVE verfolgt werden

Ein besonderes Highlight am 80. Turnier des Blue Stars/FIFA Youth Cup ist die erstmalige Austragung des Frauenturniers. Mit Valencia CF, Inter Mailand, FC Zürich, GC, YB und Blue Stars kämpfen sechs U-19-Teams aus dem In- und Ausland um den Sieg und boten am ersten Tag des Turniers spannenden Fussball.

In der Gruppe A präsentiert sich der FC Zürich am Mittwoch in Bestform und startete mit einem Kantersieg in das Turnier. In den vergangenen Jahren war der FCZ der prägende Verein im Schweizer Frauenfussball. Während sich das Frauenteam zwischen 2012 und 2016 vier Doubles sicherte, spielte die U-21-Auswahl in der Nationalliga B (zweithöchste Spielklasse im Schweizer Frauenfussball) an der Spitze mit. Ärgster Konkurrenz um den Einzug ins Finale ist der spanische Vertreter Valencia CF, der sein erstes Spiel ebenfalls gewann. Im letzten Spiel der Gruppenphase kam es zum direkten Duell der beiden Kontrahenten, dass der FCZ mit 2:1 für sich entscheiden konnte. In der Tabelle sicherten sich die Zürcherinnen den Platz an der Sonne.

Deutlich enger geht es in der Staffel B zu. Zum Auftakt des Spieltages trennten sich Inter Milano und der BSC Young Boys mit einem torlosen Remis. Auch in der zweiten Partie der Staffel zwischen dem BSC Young Boys und dem Grasshopper Club mussten die Zuschauer auf ein Tor verzichten. Die Entscheidung, wer ins Halbfinale einzieht und die Chancen auf einen Turniersieg weiter am Leben erhält, fiel zum Abschluss des Tages: Im dritten und letzten Spiel dieser Gruppe  feierten die Hoppers dank eines Treffers von Claudia Budimir einen 1:0-Erfolg gegen Milano. Mit vier Punkten eroberte GC Platz eins vor Milano und dem BSC Young Boys.

Ergebnisse

Gruppe A
Valencia CF - FC Blue Stars 2:0
FC Blue Stars - FC Zürich 0:7
FC Zürich - Valencia CF 2:1

Gruppe B
Inter Milano - BSC Young Boys 0:0
BSC Young Boys - Grasshopper Club 0:0
Grasshopper Club - Inter Milano 1:0

Final-Spieltag - 10. Mai 2018
Halbfinale 1, 12.30 Uhr (Ortszeit)
FC Zürich - BSC Young Boys

Halbfinale 2, 12.50 Uhr (Ortszeit)
Grasshopper Club - Valencia CF

Spiel um Platz 5, 12.50 Uhr (Ortszeit)
FC Blue Stars - Inter Milano

Spiel um Platz 3, 15.20 Uhr (Ortszeit)
Verlierer HF1 - Verlierer HF2

Finale, 15.20 Uhr (Ortszeit)
Sieger HF1 - Sieger HF2

NICHT VERPASSEN!
Sowohl das Finale der Frauen als auch der Männer und das Spiel der Legenden können live per Stream auf FIFA.com oder auf unserem YouTube-Kanal verfolgt werden.

Der Blue Stars/FIFA Youth Cup findet am 09./10. Mai auf der Sportanlage Buchlern statt. Der Eintritt ist frei.

Empfohlene Artikel

Blue Stars/FIFA Youth Cup

Nachwuchsstars zu Gast in Zürich

08 Mai 2018

Blue Stars/FIFA Youth Cup

Gomes: "Ein wichtiges Turnier" 

07 Mai 2018

Blue Stars/FIFA Youth Cup

Highlights: S.C. Internacional - Grasshopper Club

09 Mai 2018

Blue Stars/FIFA Youth Cup

Highlight der Jubiläums-Ausgabe: Spiel der Legenden

09 Mai 2018