Byrom plc. offizielle Beherbergungsagentur der FIFA Fussball-WM 2018™
© LOC

Die FIFA freut sich, bekanntzugeben, dass Byrom plc. in einer öffentlichen Ausschreibung der FIFA als offizielle Beherbergungsagentur für den FIFA Konföderationen-Pokal 2017 und die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2018™ in Russland gewählt worden ist. Insgesamt interessierten sich 18 Unternehmen aus Australien, Frankreich, Italien, den Niederlanden, Polen, Russland, der Schweiz und Großbritannien für die Ausschreibung. Fünf Unternehmen aus Frankreich, Polen, Großbritannien und der Schweiz reichten eine Offerte ein.

Das Ausschreibungsverfahren dauerte über zwölf Monate.

"Nach der eingehenden Prüfung der von allen Bewerbern eingereichten ausgezeichneten Dokumentationen sind wir zum Schluss gekommen, dass Byrom plc. mit ihrer riesigen Erfahrung bei großen Sportveranstaltungen unsere Anforderungen beim Aufbau des Unterbringungsprojekts für die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2018 am besten erfüllt", erklärte FIFA-Generalsekretär Jérôme Valcke.

Byrom plc. war schon für die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Südafrika 2010™ offizielle Beherbergungsagentur und wird es auch für die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Brasilien 2014™ sein. Byrom zeichnete schon bei einigen bedeutenden Sportveranstaltungen für verschiedene Bereiche verantwortlich, so bei allen FIFA Fussball-Weltmeisterschaften™ seit 1994 und weiteren FIFA-Veranstaltungen seit 1998, bei allen Ausgaben des Ryder Cup seit 1997, den Commonwealth Games 1998, dem Asien-Pokal 1996 und den Panamerika-Spielen 2007.

Der Geschäftsführer von Byrom plc., Enrique Byrom, dazu: "Wir freuen uns und sind geehrt, dass wir zur offiziellen Beherbergungsagentur für diese prestigeträchtigen FIFA-Veranstaltungen gewählt worden sind. Byrom plc. wird ihre große Erfahrung und ihr Fachwissen im Bereich Beherbergungsdienstleistungen weiterhin einsetzen, um die FIFA und die verschiedenen Anspruchsgruppen in Russland dabei zu unterstützen, ihre Ziele für einen nachhaltigen Tourismus zu erreichen."

Das Mandat umfasst folgende Dienstleistungen: Einschätzung des verfügbaren Angebots und Überprüfung der für die Veranstaltungen bereits bestehenden Hotelverträge, Preisverhandlungen auf dem russischen Markt, Beschaffung von zusätzlichen oder alternativen Unterkunftskontingenten, Management und nicht exklusiver Verkauf vorhandener Unterkunftskontingente, Zuteilung und Verkauf von Unterkunftskontingenten an die FIFA und bestimmte internationale und nationale Kundengruppen der FIFA sowie die Lieferung von entsprechenden Dienstleistungen an die FIFA und ihre Kundengruppen im Vorfeld und während der obengenannten Wettbewerbe.

Das übergeordnete Ziel ist die Sicherstellung der höchstmöglichen Auslastung der Hotels und die Verbesserung der Zusammenarbeit zwischen der Hotel- und der Tourismusindustrie im Gastgeberland. Gleichzeitig ist die FIFA bestrebt, durch faire und vernünftige Preise so vielen Menschen wie möglich den Besuch der Veranstaltung zu ermöglichen und so dazu beizutragen, Russland als ein attraktives Reiseziel auch über 2018 hinaus bekannt zu machen.