Der Weg nach Russland

11
Teilnehmende Teams

Runde 1AUG 2015 - SEP 2015

4
Die 4 am schlechtesten platzierten teilnehmenden Mitgliedsverbände (basierend auf der FIFA/Coca-Cola-Weltrangliste von Juli 2015 und sportlichen Gesichtspunkten) bestreiten Runde eins.
Die 4 bilden eine Gruppe mit vier Mannschaften und spielen im Ligaformat jeder gegen jeden.
  • Samoa
    SAMSamoa
  • Amerikanisch-Samoa
    ASAAmerikanisch-Samoa
  • Cook-Inseln
    COKCook-Inseln
  • Tonga
    TGATonga
Der Gruppensieger zieht in Runde zwei ein.

Runde 2MAI 2016 - JUN 2016

1+7
Der Gewinner der Runde eins tritt dann mit den verbleibenden 7 teilnehmenden Mitgliedsverbänden in Runde zwei an.
Die 8 Teams werden in zwei Gruppen mit je vier Mannschaften gelost und spielen im Ligaformat in Hin- und Rückspiel jeder gegen jeden.
Gruppe A
  • Papua-Neuguinea
    PNGPapua-Neuguinea
  • Neukaledonien
    NCLNeukaledonien
  • Tahiti
    TAHTahiti
  • Samoa
    SAMSamoa
Gruppe B
  • Neuseeland
    NZLNeuseeland
  • Salomon-Inseln
    SOLSalomon-Inseln
  • Fidschi
    FIJFidschi
  • Vanuatu
    VANVanuatu
Die beiden Gruppensieger und die beiden Gruppenzweiten bestreiten die beiden Halbfinalduelle (jeweils nur eine Partie, kein Hin- und Rückspiel). Die beiden Halbfinalgewinner ziehen ins Endspiel (nur eine Partie, kein Hin- und Rückspiel) ein, um den Sieger der Runde 2, der Ozeanien beim FIFA Konföderationen-Pokal Russland 2017 vertritt, zu ermitteln. Zugleich qualifizieren sich die jeweils drei bestplatzierten Teams der beiden Gruppen der Runde 2 für die Runde 3.

Runde 3MÄR 2017 - OKT 2017

6
Die 6 qualifizierten teilnehmenden Mitgliedsverbände aus Runde zwei ziehen in Runde drei ein.
Die 6 werden in zwei Gruppen mit je drei Mannschaften gelost und spielen im Ligaformat in Hin- und Rückspiel jeder gegen jeden.
Gruppe A
  • Neuseeland
    NZLNeuseeland
  • Neukaledonien
    NCLNeukaledonien
  • Fidschi
    FIJFidschi
Gruppe B
  • Salomon-Inseln
    SOLSalomon-Inseln
  • Tahiti
    TAHTahiti
  • Papua-Neuguinea
    PNGPapua-Neuguinea
Die beiden Gruppensieger ziehen in ein Play-off-Duell mit Hin- und Rückspiel ein.
Die 2 Teams treten in 1 Paarungen mit Hin- und Rückspiel gegeneinander an.
  • 1
  • 2
Der Gewinner der Runde drei zieht in das interkontinentale Play-off ein.

Play-offNOV 2017

2
Die 2 Mannschaften treffen in 1 Heim- und Auswärtsduellen aufeinander.
Die 2 teilnehmenden Verbände, die die interkontinentalen Play-offs zwischen der OFC- und der CONMEBOL-Konföderation erreicht haben, treffen jeweils in Heim- und Auswärtsduellen aufeinander.
  • 1
  • Neuseeland
    NZLNeuseeland
  • Peru
    PERPeru
Der Gewinner qualifiziert sich für die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Russland 2018™.
FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Russland 2018
14 Jun - 15 Jul
0 + 0.5
Der Gewinner der interkontinentalen Play-offs-Runde
    • TeamTeam