Ticketzustellung und Abholung

Ticket Delivery and Collection EN
© FIFA.com

Zustellung der Tickets

Tickets die während des Losverfahrens und der Reihenfolge des Bestelleingangs der Verkaufsphasen (1) und (2) durch die FIFA zugeteilt wurden, werden ab April/ Mai 2018 per Kurier an die Adresse des Ticketantragstellers geliefert.

Bitte beachten Sie, dass Tickets, die zur Lieferung vorgesehen sind, NICHT zur Abholung an den Ticketbezugsstellen zur Verfügung stehen.

Eine Zustellung über den Kurierdienst ist in den folgenden Fällen nicht möglich:

(i) Für Tickets, die nach dem 3.April 2018 erworben wurden,

(ii) Qualifikationsbedingte Fan-Tickets und Team-Ticketserien für beliebige Runden der Achtelfinals, der Viertelfinals, der Halbfinals und des Finales oder

(iii) Für Tickets, deren rechtzeitige Zustellung aufgrund von operativen, durch das Stadion bedingten oder sonstigen Gründen nicht möglich ist.

Die FIFA wird auch keine Zustelldienste anbieten, wenn

  1. ein Land oder ein bestimmter Ort der nicht vom Kurierdienst abgedeckt wird, oder
  2. der Kurier feststellt, dass die Bereitstellung eines Kurierdienstes unsicher oder wirtschaftlich oder betrieblich nicht durchführbar ist, oder dass seine Dienste unter Verletzung geltenden Rechts oder zu betrügerischen Zwecken genutzt werden.

Bitte beachten Sie, dass die Lieferbedingungen für die öffentlichen Kartenverkauf auf www.FIFA.com/tickets verfügbar sind.

Wenn der Kurier, insbesondere aus den oben genannten Gründen, Ihre Tickets nicht ausliefert, teilt Ihnen das FIFA World Cup Ticketing Center („FWCTC") dies per E-Mail mit und informiert Sie, wo und wann Sie diese Tickets abholen können

Ticketabholung

Standorte für die Ticketabholung

Wenn Sie während der Last-Minute-Verkaufsphase Tickets kaufen, werden Ihre Tickets ab dem 18. April 2018, bis zum letzten Spieltag des Wettbewerbs, an den Ticketbezugsstellen zur Verfügung gestellt, die von der FIFA in allen Austragungsstädten der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Russland 2018™ betrieben werden.

Bitte klicken Sie hier, um die Standorte und Öffnungszeiten der von der FIFA betriebenen Ticketbezugsstellen anzuzeigen.

Vorschriftsmäßige Identifikation

Um Ihre Tickets abzuholen, müssen Sie ein gültiges Identifikationsdokument mit einem Foto (Reisepass oder Personalausweis) und die bei der Transaktion verwendete Zahlungskarte vorlegen.

Kunden, die Tickets der Kategorie 4 beantragt haben, müssen entsprechende Dokumente zur Bestätigung ihres Wohnsitzes in der Russischen Föderation vorweisen.

Wenn Sie Tickets als Drittpartei für eine andere Person abholen, müssen Sie vom Ticketantragsteller mit einer notariell beurkundeten Vollmacht, die speziell für die Abholung Ihrer Tickets ist, ordnungsgemäß bevollmächtigt sein und die beglaubigten Kopien sowohl Ihrer eigenen als auch der Identifikationsdokumente (Identifikationsdokument mit Foto) des Ticketantragstellers vorlegen.

Rechtzeitige Abholung

Wir empfehlen Ihnen, Ihre Tickets so früh wie möglich und vor dem Spieltag abzuholen, um einen rechtzeitigen Zutritt zum Stadion vor dem Anstoß des Spiels zu gewährleisten.

Wir bemühen uns, Ihnen die bestmöglichen Service-Dienstleistungen zu liefern, allerdings können trotzdem Verzögerungen bei der Ticketabholung auftreten.

Bitte beachten Sie, dass Sie allein für die rechtzeitige Abholung aller von Ihnen erworbenen Tickets verantwortlich sind. Aus Sicherheitsgründen stellt die FIFA keine Tickets für die Abholung an den Spieltagen des Stadions zur Verfügung. Daher empfiehlt die FIFA dringend, dass Sie Ihre Tickets so früh wie möglich und unbedingt vor dem jeweiligen Spieltag abholen.

Abholung mit Termin

Um Ihre Ticketabholung möglichst angenehm und effizient zu gestalten, empfiehlt das FWCTC, einen Abholtermin für Ihren Besuch in der Ticketbezugsstelle vereinbaren.

Einige der Vorteile eines Ticketabholtermins sind wie folgt:

• Zeitersparnis

• Separate und schnellere Warteschlangen

• Service nach Vereinbarung

• Schnellere Ticketabholung

Um diesen Service zu nutzen, besuchen Sie bitte Ihr FIFA Benutzerkonto.

Bitte beachten Sie, dass die Beantragung eines Abholtermins kein Nichtvorhandensein von Warteschlangen garantiert, allerdings erhalten Sie damit einen effizienteren und schnelleren Service, wenn in den FIFA Venue Ticketing Centres ein hohes Kundenaufkommen herrscht. Bedingt durch die Komplexität des Vorgangsprozesses, übernehmen das FIFA World Cup Ticketing Centre (FWCTC) und die FIFA keine Haftung für eventuelle Verzögerungen, die trotz eines gebuchten Abholtermins auftreten können.

Sie können einen Abholtermin buchen, um Ihre Tickets jederzeit bis 24:00 (Moskauer Zeit) zwei Tage vor dem geplanten Abholtermin abholen zu können. Wenn Sie beispielsweise Ihre Tickets am 4. Juni 2018 abholen möchten, können Sie Ihren Abholtermin bis zum 2. Juni 2018 bis 24:00 Uhr (Moskauer Zeit) buchen.

Bitte beachten Sie, dass an den Spieltagen und am Tag vor den Spieltagen keine Ticketabholtermine verfügbar sind.

Die Ticketabholung ist kostenlos.

Zusätzliche Informationen zur Abholung von Tickets mit barrierefreiem Zugang

Kunden, die Tickets mit barrierefreiem Zugang abholen, können direkt zum Schalter für Special Access Tickets (Ticket mit barrierefreiem Zugang) und Troubleshooting (Fehlerbehebung) gehen und müssen nicht in anderen Warteschlangen stehen.

Folgende Personen können Tickets mit barrierefreiem Zugang abholen:

(i) Jeder Ticketantragsteller von Tickets mit barrierefreiem Zugang

(ii) die Begleitperson im Auftrag eines Antragstellers für Tickets mit barrierefreiem Zugang

(iii) Im Falle gemischter Ticketanträge (normale Tickets und Tickets mit barrierefreiem Zugang): alle im Ticketantrag genannten Gäste im Auftrag eines Antragstellers für Tickets mit barrierefreiem Zugang, der Inhaber eines Tickets mit barrierefreiem Zugang ist.

Die Person, die ein Ticket mit barrierefreiem Zugang abholen möchte, muss die offiziellen Dokumente, die die rechtmäßige Beantragung des ausgewählten Tickets bestätigen, vorweisen können.

Wenn Sie ein Ticket mit barrierefreiem Zugang im Namen eines Antragstellers für ein Ticket mit barrierefreiem Zugang als Drittpartei (d.h. nicht die Begleitperson oder ein im Ticketantrag benannter Gast) abholen möchten, müssen Sie vom Ticketantragsteller bevollmächtigt sein, d. h. eine notariell beglaubigte Vollmacht für die Abholung von Tickets sowie Kopien Ihrer eigenen als auch der Identifikationsdokumente des Ticketantragstellers mit Fotos vorweisen können. Weitere Informationen zu den zugelassenen Berechtigungsnachweisen finden Sie weiter unten.

Wenn Sie ein Ticket für „Rollstuhlplätze“, „Erleichterter Zugang Standard“ („Easy Access Standard“) oder „Erleichterter Zugang Erweitert“ („Easy Access Amenity“) abholen wollen, müssen Sie folgende Dokumente vorweisen:

- Für russische Kunden (das heißt: Personen mit Wohnsitz in Russland): Bescheinigung des Behinderungsgrades oder medizinische Bescheinigung;

- Für internationale Kunden (das heißt: Personen mit Wohnsitz außerhalb Russlands): medizinische Bescheinigung oder ein Nachweis, der im Wohnsitzland üblich und allgemein anerkannt ist.

Bitte beachten Sie, dass der Behindertenparkausweis nicht als rechtmäßiger Nachweis für russische oder internationale Kunden gilt.

Wenn Sie ein Ticket mit barrierefreiem Zugang für eine übergewichtige Person abholen wollen, müssen Sie die folgenden Dokumente vorzeigen:

- Für stark übergewichtige Personen (russische/internationale Kunden): eine unterzeichnete ärztliche Bescheinigung mit Angabe des Körpermasse-Index (BMI), Mindest-BMI: 35 kg/m2.

Zuschauer mit Behinderung und Zuschauer mit eingeschränkter Mobilität mit einem Ticket für „Rollstuhlplätze“, „Erleichterter Zugang Standard“ („Easy Access Standard“) oder „Erleichterter Zugang Erweitert („Easy Access Amenity“), können einen kostenlosen Parkausweis pro Spiel auf Basis des Prinzips „nach Reihenfolge des Bestelleingangs“ und je nach Verfügbarkeit beantragen. Kein anderer Kunde hat Anspruch auf einen Parkausweis.

Bitte beachten Sie, dass jedes FIFA Venue Ticketing Centre („FVTC“) nur Parkausweise für die Spiele bereitstellt, die in der jeweiligen Stadt gespielt werden. Kunden, die einen Parkausweis beantragen möchten, sollten das FVTC in der Stadt besuchen, in der das Spiel stattfindet. Parkausweise sind nur in den FVTC verfügbar und können in keinen anderen Ticketbezugsstellen, die in den selben Austragungsstädten liegen können, abgeholt werden.

Bitte klicken Sie hier, um die Standorte und Öffnungszeiten der FVTCs in Russland zu sehen.

Bitte beachten Sie, dass Sie keinen Ticketabholungstermin buchen müssen, um einen Parkausweis abzuholen. Kunden, die einen Parkausweis abholen möchten, können direkt zum Schalter für Special Access Tickets (Ticket mit barrierefreiem Zugang) und Troubleshooting (Fehlerbehebung) gehen und müssen nicht in anderen Warteschlangen stehen.

Um einen Parkausweis abholen zu können, müssen die Kunden ein offizielles Identifikationsdokument (Reisepass oder Personalausweis) mit einem Foto und eine Kopie der Ticketbestätigungs-E-Mail vorlegen.

Der Parkausweis kann vom Hauptantragsteller, einem Gast mit einem Ticket mit barrierefreiem Zugang oder dem im Benutzerkonto registrierten Begleiter abgeholt werden.

Wenn Sie möchten, dass eine andere Person als Drittpartei einen Parkausweis in Ihrem Namen abholt, muss diese Person Kopien der Identifikationsdokumente (Identifikationsdokument mit Foto) des Ticketantragstellers (also von Ihnen) und auch Kopien ihrer eigenen Identifikationsdokumente mit Foto, sowie einer Kopie Ihrer Ticketbestätigungs-E-Mail vorlegen.

Wenn Sie während der Last-Minute-Verkaufsphase bei einem FVTC eines der Tickets mit barrierefreiem Zugang beantragen, können Sie, je nach Verfügbarkeit, gleichzeitig ein Parkausweis beantragen. Antragsteller, die während der Last-Minute-Verkaufsphase ein Ticket mit barrierefreiem Zugang beantragen, müssen einen ausreichenden Nachweis über die Berechtigung für Tickets mit barrierefreiem Zugang erbringen.