Veranstaltungsort: Minin-und-Poscharski-Platz

Kapazität: 15.000

Kulturelle und historische Bedeutung: Der Minin-und-Poscharski-Platz in Nischni-Nowgorod befindet sich direkt im Herzen des Stadtzentrums und stellt einen großen Anziehungspunkt für Einheimische und Touristen dar.

Auf diesem Platz befindet sich nämlich die größte Sehenswürdigkeit der Stadt und das große historische Erbe der Region: der Kreml von Nischni Nowgorod. Außerdem bietet der Platz eine atemberaubende Aussicht auf die Wolga und das Nischni-Nowgorod-Stadion und bildet den Startpunkt der Bolschaja-Pokrowskaja-Straße, einer der ältesten Straßen der Stadt, die als Fußgängerzone angelegt ist.

Rund um den Platz sind eine Reihe von Museen und Ausstellungszentren angesiedelt.