Brasilien sicherte sich die Qualifikation für die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Russland 2018™ bereits im März dieses Jahres und stand damit nach Gastgeber Russland als erster WM-Teilnehmer fest. Drei Auflagen der WM-Endrunde haben mittlerweile stattgefunden, seit der fünfmalige Weltmeister sich zum letzten Mal die Krone beim globalen Ereignis aufsetzen konnte. Damals holte sich das Team von Luiz Felipe Scolari bei der WM 2002 in Korea/Japan die Trophäe. 

Der ehemalige brasilianische Mittelfeldspieler Edu Gaspar gehörte zwar nicht dem Team an, das 2002 zu Ruhm und Ehre kam, war jedoch ausgesprochen stolz darauf, dass seine Freunde und zukünftigen Teamkameraden der Nationalmannschaft sich den fünften Stern holen konnten. Der Gewinner der Copa América und des FIFA Konföderationen-Pokals denkt an diesen ganz besonderen Fussballabend in Yokohama zurück, an dem der charismatische Ronaldo die Fussballparty startete, indem er Torwartlegende Oliver Kahn überwand. 

Das Filmmaterial stammt aus dem FIFA-Videoarchiv der bedeutendsten Kapitel aus der Geschichte der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft™.