Am 5. Dezember wurde der Kartenverkauf für die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Russland 2018™ exklusiv auf FIFA.com/tickets wieder aufgenommen und verzeichnete nach der Endrundenauslosung weltweit erneut eine gewaltige Nachfrage.

In den ersten 24 Stunden der bis zum 31. Januar 2018 dauernden Verkaufsperiode, in der die Tickets per Los vergeben werden, wenn die Nachfrage das Angebot übersteigt, haben Fans weltweit 1.318.109 Tickets bestellt. Beantragt werden können in dieser Periode Einzeltickets für alle Spiele (mit Ausnahme des Eröffnungs- und des Endspiels), Spielorttickets und Fantickets. Wenn die Nachfrage das Angebot übersteigt, werden die betreffenden Karten zugelost. In der laufenden Verkaufsperiode können Tickets zu einem beliebigen Zeitpunkt bis 12.00 Uhr Moskauer Zeit am 31. Januar 2018 bestellt werden. Früher eingereichte Ticketanträge werden somit weder bevorzugt, noch haben sie größere Erfolgschancen als später eingereichte Ticketanträge.

Die meisten Bestellungen kommen derzeit aus Russland. Groß ist die Nachfrage aber auch aus dem Ausland (34 % aller Anträge. Fans aus Argentinien, Peru, Mexiko, USA, Kolumbien, Brasilien, Marokko, Ägypten, China und Polen befinden sich derzeit in den Top Ten.

Tickets können online mit einer Visa-Zahlungskarte oder Visa-Checkout gekauft werden. Visa ist der offizielle Partner der FIFA für Zahlungsdienstleistungen.

Weitere Informationen zu den Verkaufsfristen, Ticketprodukten, Preisen, Zahlungsmethoden usw. finden Sie auf FIFA.com/tickets.