Aus Sicherheitsgründen und in Abstimmung mit dem AFC (Asian Football Confederation), hat die FIFA beschlossen, die Begegnung der Asien-Qualifikation für die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Russland 2018™ zwischen Pakistan und Jemen, die Dienstag (17. März) in Lahore ausgetragen werden sollte, zu verschieben.

Weitere Angaben zum Zeitpunkt, die Partie soll an einem neutralen Ort stattfinden, werden zu gegebener Zeit folgen.