Der Brasilianer Paulo Autuori ist nach nur elf Monaten als Trainer der katarischen Nationalmannschaft entlassen worden. Wie der Verband mitteilte, werde der bisherige Assistent Fahad Thani das Team ab sofort betreuen.

Katar hat in seiner WM-Qualifikationsgruppe noch gute Chancen auf die Endrunde 2014 in Brasilien. Mit sieben Punkten belegt das Emirat in der sehr ausgeglichenen Asien-Gruppe A drei Spiele vor Abschluss der Qualifikation zwar nur den vierten Rang, Spitzenreiter Usbekistan hat aber lediglich einen Zähler mehr auf dem Konto. Die besten zwei Mannschaften lösen das WM-Ticket.