FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Russland 2018™

14 Juni - 15 Juli

FIFA Weltmeisterschaft™

Cavani: "Kein Fussball? Dann vielleicht Landwirt"

© AFP

Nach dem Weggang von Zlatan Ibrahimović blühte er richtig auf. Jetzt ist der Uruguayer Edinson Cavani in der Form seines Lebens. Mit dem treffsichersten Stürmer der Ligue 1, der in der Ligue 1 in dieser Spielzeit nicht weniger als 35 Tore in 36 Partien erzielte, sprach das Magazin FIFA 1904 im Trainingszentrum von Paris Saint-Germain. 

Lesen Sie hier das vollständige Interview in der Online-Ausgabe von FIFA 1904.

Der Klub hat gerade die Meisterschaft an Monaco verloren, ist frühzeitig aus der Champions League ausgeschieden.
Ich spüre hier Vertrauen, ich fühle mich wohl in Paris. Und nicht zu vergessen: Ich habe das Glück, an der Spitze in einer der besten Ligen der Welt Fussball zu spielen. Wir haben mit Paris Saint-Germain Ziele verpasst, aber Sie können mir glauben: Das motiviert mich. Wir haben noch einiges vor.

Sie waren 20 Jahre alt, als Sie Uruguay verließen. Es hätte für Sie vieles schiefgehen können in Europa.
Ach... Wenn man ständig alles analysiert, an diese oder jene Möglichkeit denkt, kommt man irgendwann zum Schluss, dass hinter der Entscheidung ein Risiko stecken könnte. Aber darum geht es nicht. Ich habe in Uruguay hart gearbeitet, ich hatte einen Traum, den ich schon als kleiner Junge geträumt hatte. Ich musste die Chance bei der US Palermo packen. Alles andere stand außer Frage. Zum Glück ist alles gut gekommen. Ich hatte in Italien sechs schöne Jahre.
* Warum sind Sie Stürmer geworden?*
Als Kind war ich Mittelfeldspieler. Aber schon damals hatte ich den Drang, mit dem Ball aufs Tor zu ziehen. Wenn ich heute ins Stadion einlaufe, spüre ich, wie sehr ich diese Position verinnerlicht habe. Tore erfüllen mich, sie gehören zu mir. Tore sind Fussball.
* Was, wenn es mit dem Profifussball nicht geklappt hätte?*
Ich weiß es nicht. Wahrscheinlich hätte ich versucht, in Uruguay auf dem Land zu arbeiten, in der Natur, mit Tieren. Die Landwirtschaft ist eine wertvolle Sache.

Mehr zu diesem Thema erfahren