Heimkehrer: Wen soll Ihre Mannschaft zurückholen?
© Getty Images

"He's coming home, he's coming home, he's coming, Sahin's coming home!" So könnte man die offizielle Hymne der englischen Fussballnationalmannschaft für die UEFA EURO 1996 umdichten. Am vergangenen Wochenende feierte Nuri Sahin sein Liga-Comeback bei Borussia Dortmund und mit dem BVB gegen Werder Bremen einen deutlichen 5:0-Sieg - auch wenn der türkische Nationalspieler nur zu einem Kurzeinsatz kam.

Der 24-Jährige, der von Real Madrid zum FC Liverpool ausgeliehen worden war, spielte ab 2001 für die Jugendmannschaften des BVB und feierte mit dem Verein 2011 die Meisterschaft. Bei den Königlichen steht Sahin noch bis 2017 unter Vertrag und wird nun bis Ende der Saison 2013/14 mit den Dortmundern um weitere Titel kämpfen.

Auch für die Fans des Hamburger SV wurde ein Traum wahr, als die Hanseaten im Sommer 2012 die Rückkehr Rafael van der Vaarts an die Elbe bekanntgaben. Wurde der HSV vor Beginn der Saison von vielen noch als Abstiegskandidat gehandelt, belegt der Bundesliga-Dino derzeit Rang neun – auch dank van der Vaart.

Heimkehrer mit Fortune könnte man sagen. Aber wen vermissen Sie in Ihrem Team? Sind Sie Schalke-Anhänger und wünschen sich Manuel Neuer zurück zwischen die Pfosten? Oder schlägt Ihr Herz für den 1. FC Köln und Sie können es gar nicht erwarten, bis Lukas Podolski wieder für die Geißböcke antritt?

Sie sind gefragt, denn genau um diese möglichen zukünftigen "Heimkehrer" dreht es sich diese Woche in der Diskussionsrunde unter dem Motto "Ihre Meinung zählt". Denn FIFA.com will von seinen Usern wissen, wer von Ihnen schmerzlich vermisst wird.

Wen soll Ihre Mannschaft zurückholen?

Schreiben Sie uns Ihre Meinung. Und lassen Sie uns in Ihrem Kommentar wissen, warum Sie sich gerade für diesen Namen entschieden haben. Wir freuen uns darauf. Das Ganze findet natürlich wie immer im Rahmen von Fairplay und gesundem Menschenverstand statt.