Ein Fussball-Kalender voller Höhepunkte
© Getty Images

Frohes neues Jahr! Wir bei FIFA.com hoffen, dass unsere Leser frohe Festtage verbracht haben und gut in das Jahr 2013 gestartet sind. Sind Sie bereit, die leeren Seiten Ihres Terminkalenders einzuweihen? Wir helfen Ihnen dabei und erinnern Sie an die wichtigsten Termine des intensiven Fussballjahres, das uns bevorsteht. Los geht’s!

Eine Gala und große Turniere
Räumen Sie die elegante Garderobe, die Sie in diesen Festtagen benutzt haben, noch nicht weg. Denn Sie werden sie brauchen, um uns bei der großen Gala FIFA Ballon d'Or zu begleiten, bei der die Besten des vergangenen Jahres ausgezeichnet werden. Am 7. Januar werden Sie die Autoren von FIFA.com über alle Geschehnisse auf dem Laufenden halten, wenn im Kongresshaus Zürich die Crème de la Crème des weltweiten Fussballs zusammentrifft.

Das Länderspielgeschehen beginnt dann in Afrika, wo vom 19. Januar bis 10. Februar in Südafrika beim CAF Afrikanischen Nationen-Pokal der kontinentale Meister ermittelt wird, der den Mutterkontinent zudem beim FIFA Konföderationen-Pokal vertreten wird.

Bis dieses Festival der Champions beginnt, wird man sich indes bis zum 15. Juni gedulden müssen. Am 30. desselben Monats findet in Rio de Janeiro das große Finale des Turniers statt. Es wird ein hektischer Juni, denn zeitgleich treffen in der Türkei die größten Jungtalente des weltweiten Fussballs bei der FIFA U-20-Weltmeisterschaft aufeinander.

Im Frauenfussball findet in diesem Jahr kein Weltturnier statt, doch dafür gibt es wieder Action im Sand. Vom 18.bis 28. September geht an den Stränden Tahitis die FIFA Beach-Soccer-Weltmeisterschaft über die Bühne.

Gegen Ende des Jahres schließlich kommt die Zeit für die Jüngsten. Die Vereinigten Arabischen Emirate werden Gastgeber der FIFA U-17-Weltmeisterschaft vom 17. Oktober bis 8.November sein.

Die letzten Tickets nach Brasilien
Ebenfalls im November stehen zwei entscheidende Termine für Brasilien 2014 auf dem Programm, wenn in den Interkontinental-Playoffs die letzten Teilnehmer für das weltweite Gipfeltreffen ermittelt werden. Am 15. und 19. November treffen dabei die Vertreter aus Asien und Südamerika einerseits und aus Ozeanien und der CONCACAF andererseits aufeinander.

Es versteht sich von selbst, dass zuvor im Laufe des Jahres die letzten Qualifikationsspiele in den jeweiligen Kontinentalverbänden ausgetragen werden müssen. Das Rennen um die WM-Teilnahme beginnt im Februar, doch im März, Juni, September und Oktober stehen besonders intensive und spannende Spieltage auf dem Programm.

Das Sahnehäubchen auf ein aufregendes Fussballjahr schließlich wird im Dezember die FIFA Klub-Weltmeisterschaft sein, die nach mehreren Jahren in Japan dieses Mal in Marokko stattfindet. FIFA.com wird bis dahin selbstverständlich auch die Wettbewerbe, die zur Teilnahme an diesem Turnier berechtigen, im Blick behalten. Unter anderem die UEFA Champions League, dessen Finale am 25. Mai im Wembley-Stadion steigt, oder die Entscheidung in der Copa Libertadores de América.

Freundschaftsspiele, nationale Meisterschaften und Pokalwettbewerbe im Männer- und Frauenfussball, Futsal-Turniere, Qualifikationsspiele für alle oben genannten Wettbewerbe - das Fussballjahr 2013 ist vollgepackt mit aufregenden Events, und der beste Ort, um über alles auf dem Laufenden zu bleiben, ist FIFA.com. Bleiben Sie uns also auch in diesem Jahr treu.