Pagels neuer Nationaltrainer

Fussball-Entwicklungshelfer Klaus-Dieter Pagels ist neuer Trainer der Nationalmannschaft von Simbabwe. Der Vertrag des 63 Jahre alten Niedersachsen läuft zunächst bis Juli 2013 und wird von der deutschen Regierung finanziert. Simbabwe würde mit Pagels aber gerne bis zum Ende der WM-Qualifikation im September des kommenden Jahres zusammenarbeiten. Pagels tritt die Nachfolge von Rahman Gumbo an, der mit Simbabwe den Sprung zum CAF Afrikanischen Natonen-Pokal 2013 in Südafrika verpasst hatte.

Pagels arbeitet seit August 2010 im Auftrag des Auswärtigen Amtes im Rahmen der Internationalen Sportförderung in Simbabwe. Zuletzt war der einstige Realschullehrer als technischer Berater des Fussball-Verbandes tätig.