Was macht einen guten Trainer aus?
© AFP

Wenn am 7. Januar 2013 in Zürich der FIFA Ballon d'Or vergeben wird, stehen nicht nur der beste Spieler und die beste Spielerin des Jahres im Fokus, sondern auch der FIFA-Männerfussballtrainer des Jahres und der Trainer bzw. die Trainerin des Jahres aus dem Frauenfussball. Jeweils zehn Kandidaten stehen in der engeren Auswahl. Namen, bei denen Fussballfans auf der ganzen Welt anerkennend mit der Zunge schnalzen.

Wie zum Beispiel Vincente del Bosque, der mit zwei Siegen in der UEFA Champions League sowie je einem WM- und EM-Titel zweifellos zu den Besten seines Fachs zählt. Oder der Portugiese José Mourinho, der in allen Ländern, in denen er tätig war, schon einmal die Meisterschaft gewonnen hat.

Aber was macht einen guten Trainer aus? Fachwissen und soziale Kompetenz gepaart mit Ausgeglichenheit, Ruhe, einer starken Persönlichkeit und Durchsetzungsvermögen? Und muss ein Trainer als Spieler erfolgreich gewesen sein, um von seiner Mannschaft voll akzeptiert zu werden?

Genau darum dreht es sich in unserer dieswöchigen Diskussionsrunde unter dem Motto "Ihre Meinung zählt":

Was ist der Schlüssel zum Erfolg für einen guten Trainer?

Teilen Sie Ihre Meinung mit uns, und diskutieren Sie mit Fans aus der ganzen Welt. Lassen sie uns wissen, was ein erfolgreicher Trainer mitbringen muss. Das Ganze findet natürlich wie immer im Rahmen von Fairplay und gesundem Menschenverstand statt.