Gerrard mit Knieproblemen zum Jubiläum
© Getty Images

Das Länderspiel-Jubiläum des englischen Nationalspielers Steven Gerrard droht sich zu verschieben. Der 32-Jährige, der beim Testspiel am Mittwoch in Stockholm zum 100. Mal für die Three Lions auf dem Platz stehen soll, musste sich am Montag vorsorglich einer Knieuntersuchung unterziehen.

Gerrard hatte sich am Sonntag beim 1:1 (1:0) des FC Liverpool gegen den FC Chelsea verletzt, soll die Reise nach Schweden aber in jedem Fall antreten. Das teilte der nationale Verband FA mit. Bei einem Einsatz wäre Gerrard der erst sechste Spieler, der die 100-Spiele-Schallmauer für die englische Nationalmannschaft durchbräche.

Zuletzt waren England und Schweden bei der UEFA EURO 2012 in Polen und der Ukraine in der Gruppenphase aufeinander getroffen. Damals siegte das Mutterland des Fussballs mit 3:2.