FC Bayern gegen Lille ohne Mandzukic
© AFP

Rekordmeister Bayern München muss im UEFA Champions-League-Spiel am Mittwoch (20:45 Uhr) gegen den OSC Lille voraussichtlich auf Angreifer Mario Mandzukic verzichten. Der 26 Jahre alte kroatische Nationalspieler konnte am Dienstag wegen einer Erkältung nicht am Abschlusstraining der Bayern teilnehmen. Stattdessen wurde Mandzukic nach Hause geschickt, wo er das Bett hüten sollte. Ob Mandzukic doch noch ins Aufgebot rücken kann, soll am Mittwochvormittag entschieden werden.

Als Ersatz für Mandzukic stünde Claudio Pizarro bereit. Für Mario Gomez kommt ein Einsatz nach seiner Knöchelverletzung noch zu früh.

Mittelfeldspieler Toni Kroos hat seine Magen-Darm-Probleme indes überstanden und stünde Coach Jupp Heynckes zur Verfügung. Kroos könnte seinen Platz in der Offensive aber an Arjen Robben verlieren, der am vergangenen Samstag beim Hamburger SV (3:0) noch geschont worden war. Heynckes kündigte an, den Niederländer von Beginn an auflaufen zu lassen.