Gesucht: Die beste Aufholjagd aller Zeiten!
© Getty Images

Dass man sich im Fussball nie zu sicher fühlen darf, musste die deutsche Nationalmannschaft jüngst am eigenen Leib erfahren. Gegen Schweden führte man vor heimischer Kulisse in Berlin bereits mit 4:0 und sah wie der sichere Sieger aus, doch am Ende musste sich die Auswahl von Joachim Löw mit einem 4:4 zufrieden geben. Für die Skandinavier wird diese Aufholjagd für immer unvergessen bleiben.

Immer wieder kämpfen sich Teams in bereits verloren geglaubte Partien zurück und verlassen am Ende manchmal sogar noch als Sieger den Platz. Zwei Mal musste Bayern München diese bittere Erfahrung bereits in Endspielen der UEFA Champions League machen. 1999 gab der deutsche Rekordmeister eine 1:0-Führung gegen Manchester United in der Nachspielzeit auf dramatische Weise aus der Hand. Und vor wenigen Monaten musste man in der heimischen Arena erfahren, wie der FC Chelsea trotz Rückstandes die Trophäe gewann.

In der europäischen Königsklasse ist zudem das Finale von 2005 längst zu einer Legende geworden. Der favorisierte AC Mailand führte zur Halbzeit in Istanbul bereits mit 3:0, ehe der FC Liverpool den Spieß noch umdrehen konnte. Historisch!

Und auch am vergangenen Wochenende durften die Fussball-Fans wieder eine unglaubliche Aufholjagd miterleben. Der 1. FC Köln gewann in der zweiten Bundesliga bei Jahn Regensburg mit 3:2, obwohl man vier Minuten vor dem Ende der regulären Spielzeit noch mit 0:2 in Rückstand lag.

Unter dem Motto "Ihre Meinung zählt" will FIFA.com von seinen Usern in der dieswöchigen Diskussionsrunde wissen:

Welche Aufholjagd ist für Sie die spektakulärste in der Geschichte des Fussballs?

Sind für Sie die Schweden die ultimativen Kämpfer? Denken Sie an die Liverpooler Helden? Oder haben Sie womöglich ein ganz anderes Spiel im Kopf? Schreiben Sie uns Ihren Kommentar und diskutieren Sie mit Fans aus der ganzen Welt. Das Ganze natürlich wie immer im Rahmen von Fairplay und gesundem Menschenverstand.