Wer ist Ihr Elfmeterkönig?
© FIFA.com

Nur ganz wenige Situationen können in einem Fussballspiel binnen weniger Momente einen Akteur zu einem Helden oder einem Buhmann werden lassen. Der Elfmeter ist eine davon.

Die Aufgabe, das ruhende Leder aus eben jenen elf Metern ohne Bedrängnis im gegnerischen Netz unterzubringen, mag einfach erscheinen. Tatsächlich stellt sie den Schützin jedoch vor eine echte Herausforderung. Große Stars wie der Brasilianer Zico bei der FIFA WM 1986 in Mexiko, der Italiener Roberto Baggio bei der FIFA WM 1994 in den USA oder der Franzose David Trezeguet bei der FIFA WM 2006 in Deutschland sind an der Drucksituation und somit an ihren eigenen Nerven gescheitert.

Man liebt sie, und man hasst sie. Doch ohne Zweifel gehören Elfmeter zu den dramatischsten Elementen der beliebtesten Sportart der Welt. Nur einer kann in diesem Duell immer gewinnen: der Torhüter. Denn er ist es schließlich, von dem niemals erwartet werden kann, einen Ball zu halten. Doch wenn er es schafft, wird er gefeiert.

Über die Jahre hat der Fussball einige faszinierende Elfmeter-Spezialisten wie Jari Litmanen, Andreas Brehme, Zinédine Zidane, Diego Maradona oder Alessandro Del Piero hervorgebracht. Auf der Gegenseite stehen einige Keeper wie Lev Yashin, Sergio Goycochea oder die Deutschen Oliver Kahn und Jens Lehmann, die sich als wahre Elfmeter-"Killer" einen Namen machen konnten. Und dann gibt es noch José Luis Chilavert, Roberio Ceni und Hans-Jörg Butt, die beides gut konnten bzw. können.

Das Duell Mann gegen Mann in elf Metern Entfernung: ein spannendes Thema! Grund genug für FIFA.com, sie in der dieswöchigen Diskussionswoche zu fragen:

Wer ist Ihr Elfmeterkönig?

Sympathisieren Sie mit einem sicheren Schützen? Oder eher mit einem gefürchteten Torhüter? Vielleicht ist aber auch einer jener Stars Ihr Favorit, der beides kann? Schreiben Sie uns Ihre Meinung, wir freuen uns auf Ihren Kommentar. Das Ganze natürlich wie immer im Rahmen von Fairplay und gesundem Menschenverstand.