Destro schießt AS Rom ins Halbfinale
© Getty Images

Der neunmalige italienische Pokalsieger AS Rom ist mit einem 1:0 (0:0)-Sieg gegen den AC Florenz in das Halbfinale der Coppa Italia eingezogen. Für die Entscheidung gegen den Tabellen-Nachbarn sorgte Mattia Destro in der Nachspielzeit (97.).

Gegner im Halbfinale ist am kommenden Mittwoch Inter Mailand, das am Dienstag mit einem 3:2 gegen den FC Bologna zum 30. Mal das Pokal-Halbfinale erreicht hatte. Zuvor waren bereits Rekord-Titelträger Juventus Turin und Lazio Rom mit Nationalspieler Miroslav Klose in die Runde der besten Vier eingezogen.