Slomka verlängert in Hannover bis 2016
© Getty Images

Trainer Mirko Slomka hat seinen im Sommer auslaufenden Vertrag beim Bundesligisten Hannover 96 nach monatelangem Tauziehen bis 2016 verlängert. Das gaben die Niedersachsen bekannt. Demnach hat Slomka seinen Vertrag am Samstagmittag gemeinsam mit 96-Präsident Martin Kind und Manager Jörg Schmadtke unterschrieben.

Slomka sitzt am Sonntag gegen Bayer Leverkusen (17:30 Uhr) zum 100. Mal in einem Bundesliga-Spiel auf der 96-Bank. Der frühere Schalke-Coach arbeitet seit dem 19. Februar 2010 in Hannover und hat den Verein zwei Mal in Folge in die UEFA Europa League geführt.