Drei Monate nach dem denkwürdigen Finale schauen Nationalspielerinnen von Sky Blue FC, darunter U.S.-Kapitänin Christie Rampone, auf die FIFA Frauen-Weltmeisterschaft Kanada 2015 zurück.