Die Deutsche Birgit Prinz und die Brasilianerin Marta führen die ewige Torjägerliste der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft™ mit jeweils 14 erzielten Treffern an.

Prinz erzielte ihre 14 Tore bei den vier WM-Endrunden von Schweden 1995 bis China VR 2007. Marta ihrerseits trug sich 2003 in den USA erstmals bei einer WM in die Torschützenliste ein und traf auch noch beim letzten Turnier 2011 in Deutschland. Die Brasilianerin kann sich den alleinigen Rekord sichern, wenn sie beim Turnier in Kanada in nur zwei Wochen erneut ins gegnerische Netz trifft.