Das Stade de Lyon, der auch als Grand Stade de Lyon oder Stade des Lumières bekannt ist, befindet sich östlich des Stadtzentrums in Décines-Charpieu. Die vereinseigene Arena öffnete 2016 nach vierjähriger Bautätigkeit ihre Tore. Sie fasst 58.215 Zuschauer und beherbergt die Heimspiele von OL. Bei der UEFA EURO 2016 fanden sechs Begegnungen statt. Vom Fassungsvermögen her ist es das drittgrößte Stadion Frankreichs und gleichzeitig eines der modernsten des Landes.