Die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Korea/Japan 2002™ und der enorme Beitrag, den die Volunteers dazu geleistet haben, sind noch in guter Erinnerung. Die freiwilligen Helfer leisteten wertvolle Unterstützung, um den Wettbewerb zu einem großen Erfolg zu machen und in ein Fussballfest zu verwandeln.

Nun werden im Rahmen der FIFA U-20-Weltmeisterschaft Korea Republik 2017 erneut Volunteers gesucht. Das Volunteer-Programm bietet Tausenden von Menschen aus Korea und anderen Ländern weltweit die einmalige Gelegenheit, Teil des zweitgrößten FIFA-Turniers zu sein, das vom 20. Mai bis 11. Juni 2017 stattfindet.

Die Leidenschaft und die Hilfsbereitschaft der Volunteers sind wichtige Faktoren für die erfolgreiche Austragung eines Events. In gewisser Hinsicht nehmen sie die Rolle eines Teammitglieds ein, das seine Aufgaben außerhalb des Platzes verrichtet. Ihre Hingabe soll den Beginn einer neuen Volunteer-Kultur im Land markieren.

Das Programm besteht aus mehreren Phasen. Zunächst erfolgen in allen sechs Spielorten die Rekrutierung, Auswahl und Schulung der Volunteers, bevor ihre Arbeit während des Turniers organisiert und ihre Mühen und ihr Einsatz gewürdigt werden.

Seien Sie bei der FIFA U-20-Weltmeisterschaft Korea 2017 als Volunteer dabei!

So bewerbe ich mich
(1) Laden Sie das Bewerbungsformular herunter (www.kfa.or.kr/u20korea)
(2) Füllen Sie das Bewerbungsformular aus
(3) Senden Sie es per Post oder E-Mail an ihren bevorzugten Spielort
* Bewerbungszeitraum (1. November bis 15. Dezember 2016)
* Informationen zur Bewerbung finden Sie im Bewerbungshandbuch für Volunteers