Die beiden Fussballlegenden Diego Maradona und Pablo Aimar, die mit Argentinien 1979 in Japan bzw. 1997 in Malaysia die FIFA U-20-Weltmeisterschaft gewonnen haben, werden an der Auslosung für die FIFA U-20-Weltmeisterschaft Republik Korea 2017 teilnehmen.

Die FIFA und das LOC sagten dazu: "Wir freuen uns sehr, dass zwei der größten Stars in der Geschichte der FIFA U-20-Weltmeisterschaft an der Auslosung für die diesjährige WM teilnehmen werden. Die Fussballstars von Morgen und die Fans, die in zwei Monaten in die Republik Korea kommen werden, werden begeistert sein."

"Die Teilnahme an der Auslosung in Korea wird ein bewegender Moment sein. Sie erinnert mich an meine Anfänge und meinen ersten großen Titel 1979. Die U-20-Weltmeisterschaft ist für jeden jungen Spieler der Höhepunkt. Bei der diesjährigen Ausgabe werden wir hoffentlich die Maradonas und Aimars von Morgen sehen", erklärte Diego Maradona.

"Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist eine große Ehre. Ich denke sehr gerne an dieses Turnier zurück, das ich 1997 gewonnen habe. Es war für mich und vieler meiner Mitspieler der Beginn einer großartigen Fussballkarriere", so Pablo Aimar.

Maradona, der einer der größten Fussballer aller Zeiten ist, gewann 1979 bei der FIFA U-20-Weltmeisterschaft den Titel, ehe er 1986 in Mexiko die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft™ gewann und 1990 in Italien das WM-Finale erreichte. Er spielte für mehrere Topklubs wie Boca Juniors, den FC Barcelona, den SSC Neapel und den FC Sevilla und war 2010 bei der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft™ Trainer der argentinischen Nationalmannschaft. Seit Kurzem gehört er zu den FIFA-Legenden. Vor 22 Jahren war er mit Boca Juniors bereits einmal in der Republik Korea.

Aimar ist einer der kreativsten und elegantesten Mittelfeldspieler Argentiniens. Er begann seine Karriere bei River Plate und spielte danach für den FC Valencia und Real Saragossa in Spanien sowie für Benfica Lissabon in Portugal. Mit Argentiniens goldener Generation um Juan Román Riquelme, Estebán Cambiasso, Walter Samuel und Diego Placente gewann er 1997 die FIFA U-20-Weltmeisterschaft.

Neben der Auslosung werden die beiden Legenden am 14. März auch an Aktivitäten mit Fans in Suwon, teilnehmen. Näheres dazu wird zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.

Der Auslosung für die FIFA U-20-Weltmeisterschaft Republik Korea 2017 am 15. März werden neben den beiden Legenden auch Vertreter der qualifizierten Teams, der FIFA und der Spielorte beiwohnen. Die Veranstaltung wird live auf FIFA.com sowie von den lokalen Fernsehsendern SBS, KBS, und MBC TV übertragen.