El Salvador und Mexiko komplettieren CONCACAF-Quartett
© AFP

El Salvador wird wie Kuba erstmals an einer FIFA U-20-Weltmeisterschaft teilnehmen, nachdem sich das Team im Viertelfinale der CONCACAF U-20-Meisterschaft gegen Panama durchsetzen konnte. Auch Mexiko wird nach dem Erfolg gegen Jamaika in der Türkei mit von der Partie sein.

Die Cuscatlecos mussten gegen Panama zwar früh einen Rückstand wegstecken, durften letztendlich aber nach einem Doppelpack von Jairo Henriquez und einem Treffer von Jose Pena über den 3:1-Sieg und somit das Ticket für das globale Kräftemessen jubeln.

Mexiko wurde in seinem Viertelfinale der Favoritenrolle komplett gerecht, als es sich mit 4:0 gegen Jamaika behaupten konnte.

Kuba und die USA lösten ihre WM-Tickets bereits einen Tag zuvor.