Halkbank wird Nationaler Förderer
© Foto-net

Im Vorfeld der FIFA U-20-Weltmeisterschaft, die im Juni und Juli des Jahres in der Türkei stattfindet, wurde am heutigen Morgen ein wichtiger Meilenstein erreicht. FIFA-Präsident Joseph S. Blatter begrüßte im Home of FIFA eine Delegation der Türkischen Halkbank zu einer Zeremonie, in deren Rahmen die Bank als erster Nationaler Förderer des Turniers vorgestellt wurde.

"Wir sind sehr glücklich, die Halkbank für die diesjährige FIFA U-20-Weltmeisterschaft an Bord begrüßen zu können", sagte Blatter. "Die Unterstützung durch die Bank bedeutet einen enormen Schub für das Turnier, bei dem die besten jungen Fussballer aus aller Welt zusammenkommen werden."

Die Halkbank sieht in ihrem Engagement als Sponsor eine gute Gelegenheit, ihr Image in der Türkei und rund um die Welt weiter zu verbessern. Sie setzt damit ihre Tradition der Unterstützung für Sportveranstaltungen fort und stärkt gleichzeitig die Bindung der jüngeren Generationen an die Bank.

"Die Halkbank intensiviert ihre Unterstützung für Sportveranstaltungen durch die Aufnahme des Fussballs in unser Engagement als Sponsor. Wir sind stolz darauf, Sponsor der FIFA U-20-WM zu sein, die in diesem Jahr erstmals in der Türkei stattfindet. Durch die Unterstützung von Veranstaltungen, bei denen junge Fussballtalente im Mittelpunkt stehen, wollen wir auch jungen türkischen Athleten helfen, sich weiter zu verbessern", sagte der PR-Leiter der Halkbank, Yalcin Kaya.