Türkei peilt ausverkaufte Stadien an
© LOC

Robert Prosinecki gilt für viele als der beste Techniker, der jemals für Kroatien gespielt hat. Sein Rang im Weltfussball ist für die Fans seiner Generation unbestritten.

Am heutigen Abend ließ er einen Hauch des Zaubers aufblitzen, der ihn seinerzeit als einen der faszinierendsten Mittelfeldspieler Europas auszeichnete, als er live im türkischen Fernsehen den Verkauf der Eintrittskarten für die FIFA U-20-Weltmeisterschaft Türkei 2013 einläutete.

Prosinecki, heute Trainer des türkischen Erstligisten Kayserispor, rückte 1987 ins internationale Blickfeld, als er mit Jugoslawien die FIFA U-20-Weltmeisterschaft gewann und als bester Spieler des Turniers mit dem Goldenen Ball von adidas ausgezeichnet wurde. Neben ihm brillierten in jener Mannschaft Akteure wie Zvonimir Boban, Davor Suker, Predrag Mijatovic, Igor Stimac und Robert Jarni, die alle das Turnier als Sprungbrett für außergewöhnliche individuelle Karrieren nutzen konnten.

Der heutige Startschuss für den Verkauf der Eintrittskarten wurde in den Fernsehstudios des Senders TRT von Moderator Yalçin Çetin begleitet. Dieser kündigte eine Reihe von Programmen an, die zur Erfüllung des wichtigsten Ziels des Lokalen Organisationskomitees (LOK) beitragen sollen – im kommenden Sommer jedes Stadion auszuverkaufen und sämtliche 840.000 Eintrittskarten an den Mann zu bringen.

LOK und die FIFA haben eine Reihe verschiedener Ermäßigungen konzipiert

Die Preise der Karten für die Gruppenphase und das Achtelfinale rangieren zwischen 19 und 39 türkischen Lira (umgerechnet ca. 8,20 bis 16,80 EUR). Karten für die Spiele im Viertel- und Halbfinale kosten 29, 39 und 49 Lira (12,50; 16,80 und 21 EUR), und für das Endspiel sind Karten für zwischen 35 und 65 Lira (15 und 28 EUR) zu erwerben. Auf alle 52 Begegnungen umgerechnet, beträgt der Durchschnittspreis für ein Ticket lediglich knapp elf EUR. Um den Vorverkauf sowie Sammelbuchungen anzukurbeln, haben das LOK und die FIFA eine Reihe verschiedener Ermäßigungen konzipiert.

Zwei Wochen lang haben Inhaber einer Visa-Karte bis zum 14. Dezember die Möglichkeit, einen Preisnachlass von 25 Prozent zu erhalten. Vom 15. bis 31. Dezember erhalten alle Fans mit einer Kreditkarte einen Nachlass von 20 Prozent. Ein Nachlass von 15 Prozent ist danach noch bis zum 24. März 2013 erhältlich, dem Tag vor der Endrundenauslosung. Für Sammelbuchungen von 100 oder mehr Tickets gilt ebenfalls ein Nachlass von 20 Prozent bis zum 24. März 2013.

Nach der offiziellen Auslosung in Istanbul am Abend des 25. März 2013 werden die Fans zudem die Möglichkeit haben, Karten an den Ticketschaltern der sieben Gastgeberklubs zu erhalten. Nähere Einzelheiten zum Ticketverkauf finden Sie hier.

Anstoß der FIFA U-20-Weltmeisterschaft ist am 21. Juni 2013 mit Partien in Istanbul und Kayseri. Kayseri wird zudem Schauplatz der offiziellen Eröffnungsfeier sein, während Antalya, Bursa, Gaziantep, Rize und Trabzon die weiteren Austragungsorte sind.

Hätten Sie's gewusst?
Prosinecki lief bei der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Italien 1990 ™ für Jugoslawien auf, das im Viertelfinale im Elfmeterschießen an Argentinien scheiterte. Acht Jahre später, nach Beendigung des Balkankrieges, trat Prosinecki erneut auf die Bühne der FIFA Fussball-WM, diesmal im Trikot von Kroatien. Auch diesmal stellte er seinen Torjägerinstinkt unter Beweis und erzielte den Führungstreffer bei Kroatiens 2:1-Sieg gegen die Niederlande im Spiel um Platz drei. Es folgte noch ein kurzer Auftritt bei der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Korea/Japan 2002™, als sich seine Laufbahn als Spieler bei insgesamt zwölf Klubs, zu denen sowohl Real Madrid wie auch der FC Barcelona gehörten, bereits dem Ende näherte.