Die Kapitänin der Arsenal Ladies besuchte in Papua-Neuguinea eine Schule und inspirierte dort zahlreiche Kinder.