FIFA U-20-Frauen-Weltmeisterschaft

Machbares Los für den Gastgeber - Deutschland trifft auf Nigeria

(FIFA.com)
The draw for the FIFA U-20 Women's World Cup France 2018.
© Getty Images
  • Die Gruppenauslosung für Frankreich 2018 fand am heutigen 8. März statt
  • Machbares Los für Gastgeber Frankreich
  • Duell Japan gegen USA in Gruppe C

Die Gruppenauslosung für die FIFA U-20-Frauen-Weltmeisterschaft 2018 fand am 8. März im Opernhaus von Rennes statt. Für Gastgeber Frankreich, Endspielteilnehmer des letzten Turniers, kommt es dabei schon in der Vorrunde zu einem prestigeträchtigen Duell zwischen Japan und den USA. Das Auftaktspiel in Vannes bestreiten Gastgeber Frankreich  am 5. August gegen Ghana.

Titelverteidiger DVR Korea trifft auf England, Mexiko und Brasilien. Japan bekommt es auf dem Weg in ein mögliches Viertelfinale mit den USA, Paraguay und Spanien zu tun. Der dreimalige Titelträger Deutschland spielt in der Gruppenphase gegen Neuling Haiti , VR China und Nigeria.

Die Auslosung wurde von Sarai Bareman, FIFA-Direktorin für Frauenfussball, sowie von Rhiannon Martin vorgenommen, die bei der FIFA für die Frauenturniere verantwortlich ist. Assistiert wurde den beiden von Camille Abily, der ehemaligen französischen Nationalspielerin (183 Länderspiele), von Mikaël Silvestre, FIFA-Legende und ehemaliger französischer Nationalspieler (40 Länderspiele), Damien Seguin, Goldmedaillengewinner im Segeln bei den Paralympics in Athen 2004 und in Rio de Janeiro 2016, sowie von der 15-jährigen Aéla Mocaer, Jungprofi bei CPB Bréquigny Rennes.

"Ich möchte meine Grüße und Glückwünsche an Haiti senden, das sich zum ersten Mal für ein FIFA-Frauenturnier qualifiziert konnte, und ganz herzlich zum bemerkenswerten Weg nach Frankreich gratulieren. Gut gemacht, Ladies", sagte FIFA-Generalsekretärin Fatma Samoura, die ebenfalls anwesend war. " Es ist so ermutigend zu sehen, wie diese jungen Mädchen durch das Fussballspielen ihren Weg vorangehen. Für die FIFA ist eine stärkere Beteiligung von Frauen am Fussball unerlässlich. Die Entwicklung des Frauenfussballs steht bei unserer Strategie "FIFA 2.0: Vision für die Zukunft" ganz oben auf unserer Prioritätenliste."

Und Brigitte Henriques, Vizepräsidentin des LOC,, ergänzte: "Ich hoffe, dass diese U-20-Frauen-Weltmeisterschaft in Ihnen den Wunsch erweckt, in die Bretagne zurückzukehren und einige talentierte Nachwuchstalente präsentiert, die bei derWeltmeisterschaft auf französischem Boden im Jahr 2019 dabei sein werden. Für Sie und für diejenigen, die uns auf dem Platz träumen lassen, ist es an der Zeit zu glänzen."

Vannes, Concarneau sowie Saint-Malo und Dinan/Léhon sind die Austragungsorte des Turniers, das vom 5. bis 24. August läuft. Frankreich ist auch Gastgeber der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 2019. Dabei gehört dann auch Rennes zu den Austragungsorten.

Die vollständige Auslosung der Vorrunde

Gruppe A
Frankreich
Ghana
Neuseeland
Niederlande

Gruppe B
Korea DVR
England
Mexiko
Brasilien

Gruppe C
USA
Japan
Paraguay
Spanien

Gruppe D
Haiti
VR China
Nigeria
Deutschland

All related documents

Empfohlene Artikel

FIFA U-20-Frauen-Weltmeisterschaft

FIFA U-20 Women's World Cup France 2018 - Official...

22 Sep 2017