Überblick

Spiel-Zusammenfassung

Ghana verabschiedet sich mit einem Sieg

Ghana hat sich mit einem Sieg von der FIFA U-20-Frauen-Weltmeisterschaft Kanada 2014 verabschiedet. Im letzten Spiel der Staffel A setzten sich die Afrikanerinnen gegen Finnland durch.

Höhepunkte der Spiele

Zitate

"Vor zwei Jahren in Japan konnten wir nicht ein Tor erzielen. In diesem Jahr waren es drei, das heißt, dass wir uns entwickeln. Auch wenn wir uns nicht qualifizieren konnten, es ist ein sehr vielversprechendes Team." Bashir Hayford (Trainer, Ghana)

Nachrichten

Statistik

Ballbesitz
60
%
40

Torschüsse

23Torversuche14
11Aufs Tor7
12Am Tor vorbei7

Disziplinarisches

14Begangene Fouls14
0Gelbe Karten2
0Rote Karten0

Angriff

5Ecken5
4Abseits0
14Freistöße18
4Abwehraktionen7

Aufstellung

Ghana
GhanaGHA
Finnland
FinnlandFIN
16
(TW)Bei Verwarnung für nächstes Spiel gesperrt
(TW)
(K)
Bei Verwarnung für nächstes Spiel gesperrt
(K)
68'
10
14
63'
11
15
15
89'
17
16
73'
Bei Verwarnung für nächstes Spiel gesperrt
83'
Einw.spEinw.sp
(TW)
12
(TW)
21
(TW)
(TW)
Bei Verwarnung für nächstes Spiel gesperrt 68'
Bei Verwarnung für nächstes Spiel gesperrt
10
83'
13
63'
73'
89'
19
20
TrainerTrainer
Bashir HAYFORD (GHA)Marianne MIETTINEN (FIN)

Fakten zum Spiel

Moncton

Moncton Stadium

  • NameMoncton Stadium
  • StadtMoncton
  • Fertigstellung2010
  • Fassungsvermögen7862

Wetter

  • Klarer Himmel
  • 21° CTemperatur
  • 7 m/sWind
  • 49 %Luftfeuchtigkeit

Offizielle

  • Schiedsrichter: Salome DI IORIO
    Argentina
    ArgentinaARG
  • Schiedsrichterassistent 1: Mariana CORBO (URU)
  • Schiedsrichterassistent 2: Maria ROCCO (ARG)
  • Vierter Offizieller: Sachiko YAMAGISHI (JPN)

Gruppen

Gruppe A
MannschaftenMannschaftenMannschaftenSpSUNTGT+/-P
Korea DVR
PRK
32015236
Kanada
CAN
32014316
Ghana
GHA
320134-16
Finnland
FIN
300347-30