Überblick

Spiel-Zusammenfassung

England muss die Heimreise antreten

Für England ist die FIFA U-20-Frauen-Weltmeisterschaft 2014 in Kanada beendet. Im letzten Gruppenspiel verlor die von Mo Marley trainiert Elf gegen Nigeria und konnte am Ende nur zwei Punkte ihr Eigen nennen.

Höhepunkte der Spiele

Zitate

"Die beiden Strafstöße waren der wichtige Wendepunkt. Das ist der große Unterschied auf dieser Ebene. Wenn man eine Gelegenheit bekommt, dann muss man sie nutzen." Mo Marley (Trainerin, England)

Nachrichten

Statistik

Ballbesitz
45
%
55

Torschüsse

12Torversuche13
6Aufs Tor7
6Am Tor vorbei6

Disziplinarisches

7Begangene Fouls9
0Gelbe Karten1
0Rote Karten0

Angriff

5Ecken0
3Abseits3
12Freistöße10
4Abwehraktionen2

Aufstellung

Nigeria
NigeriaNGA
England
EnglandENG
(TW)
(TW)
(K)
Bei Verwarnung für nächstes Spiel gesperrt
(K)Bei Verwarnung für nächstes Spiel gesperrt 89'
8
46' HZ
10
66'
15
9
62'
61'
16
18
19
90'+4
Einw.spEinw.sp
(TW)
13
(TW)
21
(TW)
21
(TW)
10
89'
11
62'
61'
66'
12
90'+4
14
13
Verletzt
17
20
46' HZ
18
TrainerTrainer
Peter DEDEVBO (NGA)Mo MARLEY (ENG)

Fakten zum Spiel

Edmonton

Commonwealth Stadium

  • NameCommonwealth Stadium
  • StadtEdmonton
  • Fertigstellung1978
  • Fassungsvermögen28120

Wetter

  • bewölkt
  • 25° CTemperatur
  • 10 m/sWind
  • 60 %Luftfeuchtigkeit

Offizielle

  • Schiedsrichter: QIN Liang
    China PR
    China PRCHN
  • Schiedsrichterassistent 1: FANG Yan (CHN)
  • Schiedsrichterassistent 2: LIANG Jianping (CHN)
  • Vierter Offizieller: Yeimy MARTINEZ (COL)

Gruppen

Gruppe C
MannschaftenMannschaftenMannschaftenSpSUNTGT+/-P
Nigeria
NGA
32105327
Korea Republik
KOR
31114404
England
ENG
302134-12
Mexiko
MEX
302134-12