Überblick

Spiel-Zusammenfassung

Engländerinnen verpassen ersten Sieg

England muss bei der FIFA U-20-Frauen-Weltmeisterschaft Kanada 2014 weiter auf den ersten Sieg warten. Im zweiten Spiel der Gruppe C kam das Team von Trainerin Mo Marley gegen Mexiko nicht über ein Remis hinaus.

Höhepunkte der Spiele

Zitate

"Dies ist eine wirklich enge Gruppe, und jedes Spiel ist ein Kampf. Nach zwei Unentschieden müssen wir gegen Korea Republik ein besseres Ergebnis erzielen, so dass wir das Turnier fortsetzen können." Christopher Cuéllar (Trainer, Mexiko)

Nachrichten

Statistik

Ballbesitz
62
%
38

Torschüsse

16Torversuche13
5Aufs Tor10
11Am Tor vorbei3

Disziplinarisches

8Begangene Fouls11
0Gelbe Karten1
0Rote Karten0

Angriff

3Ecken8
3Abseits2
13Freistöße11
6Abwehraktionen3

Aufstellung

England
EnglandENG
Mexiko
MexikoMEX
(TW)
(TW)(K)
(K)Bei Verwarnung für nächstes Spiel gesperrt
88'
9
80'
10
77'
11
61'
69'
57'
Einw.spEinw.sp
13
(TW)
(TW)
21
(TW)
21
(TW)
57'
14
88'
69'
16
80'
17
61'
18
77'
TrainerTrainer
Mo MARLEY (ENG)Christopher CUELLAR (USA)

Fakten zum Spiel

Moncton

Moncton Stadium

  • NameMoncton Stadium
  • StadtMoncton
  • Fertigstellung2010
  • Fassungsvermögen7862

Wetter

  • bewölkt
  • 18° CTemperatur
  • 20 m/sWind
  • 77 %Luftfeuchtigkeit

Offizielle

  • Schiedsrichter: Finau VULIVULI
    Fiji
    FijiFIJ
  • Schiedsrichterassistent 1: Jacqueline STEPHENSON (NZL)
  • Schiedsrichterassistent 2: Sarah WALKER (NZL)
  • Vierter Offizieller: Salome DI IORIO (ARG)

Gruppen

Gruppe C
MannschaftenMannschaftenMannschaftenSpSUNTGT+/-P
Nigeria
NGA
32105327
Korea Republik
KOR
31114404
England
ENG
302134-12
Mexiko
MEX
302134-12