Die relativ junge Stadt Navi ('Neu-') Mumbai wurde 1972 als Satellitenstadt für das wirtschaftliche Zentrum Mumbai entworfen. Heute ist sie eine der modernsten und größten Planstädte der Welt. Navi Mumbai steht sinnbildlich für die Urbanisierung Indiens und ist inzwischen ein eigenständiger Teil der eigentlichen Metropole. Mumbai selbst ist stolz auf ihren Ruf als "Stadt, die niemals schläft". Sie ist das Zentrum der indischen Filmindustrie, die als "Bollywood" berühmt ist, und fasziniert durch ihre Gegenstätze. So gibt es dort einige der größten Slum-Siedlungen Asiens, den größten tropischen Regenwald innerhalb eines Stadtgebiets und eine einzigartige Mischung aus eleganter Urbanität und ländlicher Schönheit.

Das DY Patil Stadium ist ein hervorragendes Stadion, das durch höchste Standards überzeugt.