FIFA U-17-Frauen-WM 2017

Uruguay 2018: Spielplan veröffentlicht

(FIFA.com)
Der Pokal der FIFA U-17-Frauen-WM
© LOC
  • 18 der 32 Spiele finden in Montevideo statt
  • Colonia beherbergt 8 Duelle, Maldonado 6
  • Offizielle Auslosung am 30. Mai in Zürich

Die Organisationskommission für FIFA-Wettbewerbe gab am Donnerstag, 8. Februar, den Spielplan der FIFA U-17-Frauen-Weltmeisterschaft Uruguay 2018 bekannt. Der Wettbewerb findet vom 13. November bis 1. Dezember in den Städten Montevideo, Maldonado und Colonia statt.

Die 16 teilnehmenden Teams bestreiten insgesamt 32 Spiele, von denen 18 auf dem Kunstrasenplatz des Estadio Charrúa in Montevideo stattfinden, darunter zwei der drei Gruppenspiele des Gastgebers.

In der uruguayischen Hauptstadt werden außerdem zwei Viertelfinalpartien, beide Halbfinals, das Spiel um Platz drei sowie das Finale ausgetragen.

Das Estadio Profesor Alberto Suppici in Colonia wird der Schauplatz von acht Partien sein, darunter das letzte Gruppenspiel Uruguays und der erste Doppelspieltag des Viertelfinales. Im Estadio Domingo Burgueño Miguel in Maldonado werden die sechs noch verbleibenden Spiele ausgetragen, bei denen es sich ausnahmslos um Gruppenspiele handelt. Beide Stadien verfügen über Naturrasen-Spielfelder.

Hätten Sie's gewusst?

Bis jetzt haben sich fünf Teams qualifiziert.

Vier Qualifikationswettbewerbe stehen noch aus:

  • Afrika (Februar)
  • Südamerika (März)
  • Nord-, Mittelamerika und Karibik (April)
  • Europa (Mai)

Auslosung in der Schweiz

Die offizielle Auslosung der FIFA U-17-Frauen-Weltmeisterschaft Uruguay 2018, der sechsten Auflage des Turniers, findet am Mittwoch, 30. Mai, im Home of FIFA in Zürich statt.

All related documents

Empfohlene Artikel

FIFA U-17-Frauen-Weltmeisterschaft

Morales: "Die WM kann sich nur positiv auswirken"

24 Jan 2018

FIFA U-17-Frauen-Weltmeisterschaft

Forlán: "Die WM wird viel bewegen"

20 Nov 2017